George und Emily wurden von Kaysen, bzw. seinem Hund Willie in den geheimen Raum geführt. George findet eine Zigarettenkippe von York und Willie nimmt die Spur auf. Auf Emilys Forderung stimmt George dem Vorschlag zu, dass Willie die Spur verfolgt. Steuert nun Emily hinter dem Hund her und zwischendurch wird die Ansicht zu York geschaltet, der versucht mit Thomas zu reden. Folgt danach Willie weiter. Diese ganzen Aktionen lösen sich immer ab, bis ihr endlich den Uhrturm erreicht. Ihr betretet ihn mit Emily und befindet euch prompt in der anderen Realität, in der sie ihrem ersten Schatten begegnet. Erledigt ihn und lauft nun die Treppen und durch Türen immer weiter nach oben, bis ihr in der Realität landet.

Ihr seht hier Thomas, der auf den riesigen Zahnrädern steht. Jetzt müsst ihr ihn bekämpfen. Schießt auf ihn und weicht seinen Attacken mit den angezeigten Tasten aus. Sobald er auf dem großen Haken steht, erwischt ihr ihn am besten, wenn er gerade wieder zu den Zahnrädern schwebt. Ist seine Energieleiste (rechts oben im Bild) auf Null, kommt der eigentliche Held der Geschichte, Willie. Er reißt Thomas das Messer aus der Hand, dieses fliegt durch die Luft und trifft Thomas selbst, der sehr unschön am Haken hängen bleibt.

Deadly Premonition - TrailerEin weiteres Video

Die Szene wechselt zu York, der bemerkt, dass die Tür aufgeht und herein kommt Willie, der Retter, und befreit ihn. Lauft zu Emily und York berichtet ihr, dass George der wahre Mörder ist. Mit Kaysen, Willie und Emily macht ihr euch auf den Weg zum Büro des Sheriffs.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: