Ihr befindet euch zunächst wieder in dem merkwürdigen Raum. Nehmt links vom Tischchen den gezuckerten Donut und geht anschließend durch die Tür. Vor euch ist nun ein Weg, der mit roten Efeublättern übersät ist. Lauft geradeaus zu einem kleinen Jungen im Schlafanzug. Dieser gibt euch den Rat, die Luft anzuhalten, damit der Schatten vor euch nicht aufmerksam wird. Drückt und haltet jetzt die angezeigte Taste, damit York sich Mund und Nase zuhält. Der kleine Junge führt euch daraufhin durch eine weitere Tür.

York erwacht nun in seinem Hotelbett und nachdem er aufgestanden ist, müsst ihr das Zimmer durch die Tür rechts verlassen. Ihr steht jetzt auf dem Hotelflur und müsst einfach nur dem roten Pfeil folgen, um die Cafèteria zu erreichen. Hier trefft ihr Polly Oxford, die sehr betagte Hotelbesitzerin. Seid höflich und lobt mit der angezeigten Taste das Frühstück. Fragt sie dann noch über den Ort aus und nachdem York in seinem Kaffeesatz die Buchstaben F und K gesehen hat, könnt ihr das Hotel verlassen. Draußen steht ein Polizeiwagen, der euch von Sheriff Woodman zur Verfügung gestellt wurde.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: