Deadlight ist das Erstlingswerk des spanischen Entwicklers Tequila Works und wird als cineastischer Puzzle-Plattformer beschrieben. Erscheinen wird der Titel exklusiv für Xbox Live Arcade.

Deadlight - Düsterer Sidescroller exklusiv für XBLA angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Grafisch kann sich das Erstlingswerk des Studios bereits sehen lassen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel ist im westlichen Amerika des Jahres 1986 angesiedelt. Eine mysteriöse Seuche verwandelt Menschen in gedankenlose Killermaschinen, doch Protagonist Randall Wayne gibt nicht auf und kämpft erbittert ums Überleben.

Ähnlich wie in Trine 2 oder Shadow Complex wird aus der Seitenansicht gespielt, die Umgebungen werden für mehr Tiefe jedoch dreidimensional dargestellt. Die ersten Screenshots zeigen eine düstere Lichtstimmung, aus der die Silhouette der Spielfigur hervorsticht. Als Grafik-Engine kommt die Unreal Engine 3.5 zum Einsatz.

Tequila Works wurde im September 2009 gegründet und setzt sich aus Veteranen anderer bekannter Studios zusammen, die etwa an Commandos, MotorStorm, Castlevania: Lords of Shadow, Diablo 3, Heavy Rain und Overlord 2 gearbeitet haben.

Als Publisher von Deadlight fungiert Microsoft und im Sommer 2012 soll das Spiel schließlich erscheinen. Vermutlich wird der Exklusivtitel also während der jährlichen 'Summer of Arcade'-Aktion veröffentlicht.

Die ersten Screenshots findet ihr in unserer Galerie, ein kurzer Teaser-Trailer steht ebenfalls bereit.

Deadlight - Düstere Screenshots zeigen eindrucksvolle Lichtstimmung

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Deadlight - Düstere Screenshots zeigen eindrucksvolle Lichtstimmung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
3 weitere Videos

Deadlight ist für Xbox 360 und seit dem 25. Oktober 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.