Nachdem wir bereits angebliche Informationen zum Schauplatz von Dead Space 3 erhalten haben, folgen nun weitere Details zur Handlung sowie neuen Problemen, mit denen Isaac selbst zu kämpfen hat.

Dead Space 3 - Gerücht: Weitere Infos zur Handlung und Isaacs Persönlichkeit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 80/841/84
Im dritten Teil der Serie nagt erneut etwas an Isaacs Persönlichkeit
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das bedeutet natürlich erneut, dass folgende Absätze mit potentiellen Spoilern gefüllt sind, auch wenn Claarks Charakterzustand vermutlich in einer offiziellen Ankündigung ebenfalls erwähnt werden müsste.

Wie Siliconera berichtet, sitzt man zu Beginn des Spiels noch nicht auf dem eisigen Planeten Tau Volantis fest, stattdessen bekommt Isaac in einem Kommandozentrum die Mission, eine Frau auf dem Planeten zu retten und zurück zum Mars zu bringen. Er nimmt notgedrungen an, da die Regierung hinter ihm her ist und er sich ansonsten damit herumschlagen müsste. Zusammen mit Ellie (aus Dead Space 2) begibt er sich auf Tau Volantis.

Allerdings kämpft Isaac mit einer gespaltenen Persönlichkeit. Der sogenannte „Schatten Isaac“ verhöhnt Isaac bei jeder Gelegenheit, was zu teils kurzen Dialogen und Auseinandersetzungen mit ihm führt. Der Schatten wird für ihn dabei als weiterer Charakter auf dem Bildschirm zu sehen sein. Im Spielverlauf kommen die beiden außerdem mit einem Marker in Berührung.

Eine offizielle Ankündigung von EA steht weiterhin aus, aber vielleicht lässt sie nicht mehr allzu lange auf sich warten.

Dead Space 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.