Electronic Arts verkündete die freudige Nachricht via Pressemitteilung, dass Dead Space 3 in Deutschland komplett ungeschnitten erscheinen wird. Wie es heißt, habe der Horror-Action-Titel "im Prüfverfahren der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) die Einstufung Freigegeben ab 18 (Keine Jugendfreigabe gemäß Paragraph 14 JuSchG) erhalten".

Dead Space 3 - Erscheint in Deutschland ungeschnitten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 74/801/80
In Dead Space 3 wird es wieder ordentlich blutig zugehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es bleibt sicherlich spannend, ob sich da noch etwas ändern wird. Denn blickt man auf die Vergangenheit der Reihe, so sah es teilweise nicht gerade rosig aus. Bei Dead Space 2 zum Beispiel wurde in Bayern Einspruch gegen die damalige Altersfreigabe erhoben, wodurch eine erneute Prüfung durchgeführt wurde. Zum damaligen Zeit war plötzlich wieder alles offen. Am Ende aber wurde Dead Space 2 nach einer langen Prozedur doch durchgewunken und erschien in Deutschland später.

Sollte also diesmal alles glatt gehen, erscheint Dead Space 3 am 7. Februar 2013 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC. Erstmals bietet die Reihe einen Koop-Modus und damit zwei Hauptcharaktere.

Diesmal geht es auf eine Expedition unter eisigen Bedingungen. Nach der Bruchlandung auf dem feindseligen Planeten Tau Volantis findet Isaac Clarke heraus, dass dieser Planet der Schlüssel sein könnte, die Nekromorph-Plage ein für alle Mal zu beenden. Auf seiner Suche nach Antworten muss Isaac eisigen und tödlichen Bedingungen trotzen und gegen hochentwickelte Gegner wie Nekromorphs, gigantische Boss-Kreaturen und fehlgeleitete Fanatiker kämpfen.

Dead Space 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.