Dead Space 2 soll am 27. Januar 2011 in Europa erscheinen, laut EAs Martin Lorber sei dieser Termin mittlerweile aber für Deutschland nicht mehr zu halten. Obwohl die USK signalisierte, Dead Space 2 eine Altersfreigabe von ab 18 Jahren zu erteilen, leitete das Bayerische Sozialministerium ein Appellationsverfahren nach dem dritten offiziellen Prüfdurchgang ein.

Dead Space 2 - Termin in Deutschland nicht zu halten, rechtliche Schritte möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 122/1261/126
Kommt Dead Space 2 nach Deutschland?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dadurch kommt es nun zu Verzögerungen. Die Einleitung eines Appellationsverfahrens gilt normalerweise als höchst ungewöhnlich, bis heute kam es noch nie zu einem solchen Sonder-Veto.

Wie Martin Lober weiter erklärte, habe man für die Anpassung von Dead Space 2 für den deutschen Markt einen fünfstelligen Euro-Betrag investiert. EA wird sich daher je nach Ausgang des Verfahrens weitere rechtliche Schritte vorbehalten. Am Donnerstag soll Dead Space 2 einer erneuten Prüfung unterzogen werden.

Im Rahmen dessen sprach sich Lober gleichzeitig auch noch für die Übernahme des in Europa üblichen Genehmigungsverfahrens Pan European Game Information (Pegi) aus. Einzig Deutschland tanzt mit der USK hier aus der Reihe, in 30 europäischen Ländern kommt das Pegi-System zum Einsatz.

Dead Space 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.