EAs Horror-Serie Dead Space kommt auch auf das iPad.

Dead Space 2 - Dead Space 2 fürs iPad - Gleicher Name, andere Story

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 117/1261/126
Es soll auf jeden Fall kein Rail Shooter werden (Bild v. Xbox 360)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Tokyos Apple Store wurde kürzlich das Event „Game Nights at the Apple Store" abgehalten, zu dem eine Reihe von Publishern eingeladen wurden, um ihre zukünftigen Spiele für das iPhone und iPad vorzustellen.

Dazu gehörte natürlich auch Electronic Arts, die neben Spielen wie Monopoly und EA Sports Active auch ein Dead Space angekündigt haben. Das heißt zwar ebenfalls Dead Space 2, soll aber die Geschichte zwischen dem ersten Teil und dem eigentlichen Dead Space 2 für Konsolen erzählen.

Dabei wird es sich aber nicht um einen Rail-Shooter wie etwa Dead Space Extraction handeln, sondern einen vollwertigen Third-Person-Shooter. Das Spiel wird auch grafisch an das iPad angepasst.

Neben dem iPad-Spiel wurde aber auch ein Dead Space 2 für iPhone und iPod touch gelistet. Ob es sich dabei um den gleichen Titel mit etwas abgespeckter Grafik handelt oder um ein komplett anderes Spiel, ist unklar. Noch hat EA keine offizielle Pressemeldung herausgegeben.

Erscheinen sollen beide Spiele im Januar. Dann kommt auch die Konsolen/PC-Fassung in den Handel.

Dead Space 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.