Für Dead Space 2 wird wie auch für den Vorgänger ein Animationsfilm und eine Graphic Novel (Comicroman) veröffentlicht.

Dead Space Aftermath nennt sich der Animationsfilm, der, wie Dead Space Downfall, von Film Roman Productions produziert wird. Als Veröffentlichungstermin wird der Januar 2011 genannt. Ein Trailer wurde auf der Comic-Con veröffentlicht, der steht momentan allerdings nur im abgefilmten Format zur Verfügung (siehe unten).

Der Animationsfilm Dead Space Aftermath beschäftigt sich mit der Katastrophe von Aegis VII und zeigt, wie die Regierung eine ahnungslose Crew losschickt und diese der Wirkung der geheimnisvollen Marker aussetzt. Tatsächlich verfolgt die Regierung hiermit einen grausamen Plan...

Dead Space 2 - Animationsfilm "Dead Space Aftermath" angekündigt, erster Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDead Space 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 126/1271/127
Erste Bilder aus dem Comicroman
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Graphic Novel nennt sich Dead Space Salvage und wird im Dezember 2010 erscheinen. Ein erstes Bild zeigt bereits die Stilrichtung, für die Christopher Shy zuständig ist.

Die Graphic Novel Dead Space Salvage erzählt die Erlebnisse der Magpies, die ein verlassenes Minenschiff entdecken - die USG Ishimura. Ihr scheinbares Glück wird zur Katastrophe, als sie erkennen, dass sie sich mitten in einem Albtraum befinden. Neben den Necromorphs muss sich die Crew auch der Regierung erwehren, die mit aller Macht versucht, die USG Ishimura für sich zu beanspruchen und deren Geheimnisse zu ergründen.

7 weitere Videos

Dead Space 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.