Dead Rising 4 könnte auch für die PlayStation 4 und vielleicht Nintendo NX erscheinen, wie ein Tweet von Entwickler Capcom Vancouver andeutete. Zwar wurde die Plattform nicht genannt, aber von einer anderen ist nun einmal nicht auszugehen.

Da es nur zeitexklusiv für PC und Xbox One erscheint, ist eine Version für PS4 oder gar NX nicht ausgeschlossen.

"Ihr werdet es zuerst auf Xbox One und Windows 10 Spielen", schreibt man in dem Tweet. Unterdessen gab es von Journalist Ryan Brown noch ein wenig mehr Aufklärung, der die Info direkt von einem Capcom-Sprecher haben soll: "Ein Capcom-Sprecher sagt, dass Dead Rising 4 ein einjähriges Exklusivspiel für Microsoft ist".

Dead Rising 4 ist also nur ein Exklusivtitel auf Zeit. Zudem wäre es nicht das erste Mal, dass ein Spiel der Reihe auch für andere Plattformen herauskommt. So wurden auch schon die Wii und die PS3 bedacht.

Erscheinen wird Dead Rising 4 für PC und Xbox One zu Weihnachten.

2 weitere Videos

Bulletstorm - Remastered-Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (4 Bilder)

Bulletstorm - Remastered-Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 33/371/37
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead Rising 4 ist für Xbox One, seit dem 14. März 2017 für PC und seit dem 05. Dezember 2017 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.