Bis Dead or Alive 4 in Deutschland erscheint, dauert es noch eine gute Woche. Im Gamespot-Forum war allerdings eine Meldung über die englische Version zu lesen, die auch hartgesottene Fans empfindlich treffen wird. Der Spieler "gintheplacetobe" hatte bereits fast alle Charaktere, Outfits und andere Boni freigeschaltet, als das Spiel plötzlich nach einem Neustart der Konsole SÄMTLICHE Fortschritte "vergaß".

Mittlerweile ist der Bug von Entwickler Tecmo bestätigt worden. Ein Patch sei bereits in Arbeit. Als Workaround sollen Spieler folgendermaßen vorgehen:

  • Konsole bei eingeleger DoA4-DVD durch Druck auf die "Eject"-Taste des Laufwerks anschalten.
  • Warten, bis die Konsole vollständig gebootet hat und alle Gamertag-Infos anzeigt.
  • Laufwerkschublade schließen.

Sollten trotz dieser Vorgehensweise weiterhin Probleme auftreten, müssen sich Spieler an den Tecmo-Support wenden.

Bleibt nur zu hoffen, dass dieser Bug vor der Veröffentlichung in Deutschland behoben wird.

Dead or Alive 4 ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.