Vor Zombies macht auch die aktuelle Generation um Xbox One und PlayStation 4 nicht Halt. Wie über den PlayStation Blog Asia bekannt wurde, wird Dead Nation im März neu für die PlayStation 4 aufgelegt werden - in einer neuen Fassung mit dem Untertitel "Apocalypse Edition". Und es kommt noch besser: Wer ein Abo bei PlayStation Plus besitzt (was für die meisten gelten dürfte), der kommt sogar völlig kostenlos in den Genuss des Top-Down-Shooters mit Coop-Einschlag.

Entwickelt wird der Titel wie schon das Original von den Jungs und Mädels bei Housemarque, die sich zuvor mit Spielen wie Super Stardust Delta, Outland oder eben Dead Nation einen Namen gemacht haben. Auch mit der PS4 hat das Team schon Erfahrung gesammelt: Der Retro-Shooter Resogun geht ebenfalls auf ihr Konto.

Dead Nation - "Apocalypse Edition" kommt wohl im März für die PS4, gratis für PS-Plus-Nutzer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 3/91/9
Die Zombiekalypse beginnt erneut - dieses Mal auch auf der PlayStation 4.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was die Apocalypse Edition vom Original abhebt oder unterscheidet, bleibt unbekannt - noch gibt es weder Gameplay-Material noch gar eine offizielle Ankündigung. Da Housemarque eine Portierung aber schon vor einer Weile angedeutet hat, ist stark davon auszugehen, dass es sich bei der Meldung um keinen Fehler handelt.

Ebenfalls fraglich ist, ob Dead Nation auch schon im März in Europa aufschlagen wird. Da das Spiel für die PS3 aber schon sehr gut ankam, gibt es durchaus Anlass zur Hoffnung. Falls ihr mehr über das Spiel selbst erfahren wollt, klickt euch am besten in unsere Dead Nation Review aus dem Jahr 2010.

Dead Nation ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.