In Mataka gibt es natürlich auch die üblichen, kurzen Rettungsmissionen. Im konkreten Fall geht es um einen Mann namens Stanley, der im Südosten der Siedlung zu finden ist.

Er steht auf einem Steg aus Wellblechplatten sitzt, neben einer kleinen Hütte. Wieder geht es darum, alle Zombies, die ihn belagern, auszuschalten, damit der Mann glücklich wird.

Tut dies und lasst nichts übrig. Ihr dürft keinen der Untoten vergessen, sonst wird diese Quest nicht aktualisiert. Erst wenn alle Zombies ins Gras gebissen haben, bekommt ihr die Aufforderung, noch einmal mit Stanley zu reden.

Tut dies und schließt die kurze Nebenquest ab. Nehmt die Belohnung, die euch der bärtige Stanley reicht, und zieht wieder von dannen, um euch anderen Dingen, anderen Missionen zu widmen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: