Nordöstlich des Paradise-Survival-Camps, richtig weit im Norden der Spielwelt, findet ihr einen Ort, der auf der Karte als „Hubschrauberwrack“ verzeichnet wird. Hier könnt ihr einiges plündern und dem Weg weiter in Richtung Nordosten folgen. Ihr kommt nach einem Weg mit Felswänden an den Seiten in eine Sackgasse, wo ihr eine Frau namens Miya trefft.

Suche nach Kisten vom Luftabwurf

Sie bittet euch, drei Kisten von einem Luftabwurf nach Verwertbarem abzusuchen, und gibt euch einen Sender mit, da die Kisten ein Signal von sich geben, wenn man sich ihnen nähert. Die Punkte, an denen ihr die Kisten finden sollt, werden auf der Karte als grüne Bereiche gekennzeichnet. Fangen wir der Reihe nach an.

1. Westlicher Abwurfpunkt: Dieser befindet sich südwestlich des Punktes, an dem ihr Miya getroffen habt, oder ein Stück nordöstlich des Paradise-Survival-Camps. Vom Hubschrauberwrack aus sind es nur 120 Meter. Auf dem Weg dort entlang schnappt ihr auch die Nebenquest „Rette Alfred“ auf.

Von dem Wohnwagen aus sind es noch rund 70 Meter, die ihr durchs Wasser waten müsst, und zwar in Richtung Südwest. Sobald ihr euch dem grünen Bereich nähert, hört ihr den Sender piepen. Orientiert euch daran, wo er am stärksten und schnellsten piept, dann findet ihr die Kiste. Hinweis: Sie ist nicht im Wasser, sondern vor der überwucherten Felswand. Öffnet die abgeworfene Kiste, nehmt die Nahrungsmittelvorräte sowie die Molotowcocktails heraus und weiter zum nächsten Punkt.

2. Mittlerer Abwurfpunkt: Von der aktuellen Position aus geht es etwa 170 Meter in Richtung Osten. Folgt dem Weg durch das Wasser und (wenn ihr etwa 40 Meter davor seid) rechts um das Felsmassiv herum. Ihr lauft nun genau auf den grünen Bereich zu, innerhalb dessen ihr euch an einer Ranke hochziehen könnt, um eine Felswand zu erklimmen.

Habt ihr die Liane benutzt, dann folgt dem Weg geradeaus, metzelt die Zombies weg und schaut euch weiter um. Haltet euch rechts und ihr findet die Kiste neben einem abgebrochenen Baumstamm, direkt vor der Felswand. Öffnet sie und nehmt den Inhalt heraus. Nun zur letzten Kiste.

3. Östlicher Abwurfpunkt: Von dieser Position aus schlagt ihr den Weg nach Osten ein. Es sind etwa 250 Meter. Ihr kommt durch Mataka und östlich davon unterquert ihr im Wasser einen felsigen Durchgang. Dahinter ist der grün gekennzeichnete Abwurfpunkt inmitten einer überfluteten Wohnwagensiedlung.

Auf einem der Wohnwagen (ihr müsst über einen umgekippten Baumstamm daneben draufspringen) werdet ihr fündig. Nehmt die Vorräte aus der Holzkiste und seht euch das aktualisierte Missionsziel an.

Bringe Miya Vorräte

Viel bleibt nicht mehr zu tun. Macht euch mit den guten Nachrichten sowie den Vorräten zurück auf den Weg zu Miya und sackt die Belohnung ein. Damit habt ihr die Nebenquest abgeschlossen und bekommt, wenn ihr wollt, die Folgequest „Überangebot“.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: