In Mataka, einer Siedlung, die etwa mittig der Insel liegt, bekommt ihr ebenfalls einen Schwung Nebenquests. Eine davon gibt euch Dave, der auf einem Wohnwagen im Wasser steht und um Hilfe ruft.

Allerdings handelt es sich nicht um eine einfache Rettungsmission, wie es sie hundertmal in Riptide gibt. Klettert auf den Wohnwagen und sprecht mit Dave. Dieser erzählt euch, er wollte einen Film drehen, was natürlich nie beendet wurde. Nun bittet er euch um Hilfe.

Gehe zum verlassenen Filmset

Dort sollt ihr seine Ausrüstung bergen, damit er noch etwas damit anfangen kann. Das Filmset ist genau südlich von der Position, wo ihr Dave getroffen habt. Springt ins Wasser und lauft genau nach Süden, bis ihr wieder festen Boden erreicht. Ihr gelangt auf einen schmalen Weg, der auch auf eurer Karte als dünne Linie verzeichnet ist.

Deren Verlauf müsst ihr lediglich folgen, vorbei an den vielen Zombies, und ihr erreicht ein umzäuntes Areal mit einem aufgespannten „Dead Zone“-Tuch an der Außenwand. Betretet das verlassene Filmset, das gar nicht so verlassen ist, wie es sein sollte, und darüber hinaus die Tür, durch die ihr müsst, mit einer Elektrofalle sichert.

Suche eine Kamera und eine Batterie für Dave

Bevor ihr zu der Doppeltür geht, an der die Spannung anliegt, solltet ihr links in den hinteren Bereich gehen und das kleine Gebäude verlassen. Geht zu dem Generator und stellt ihn ab, damit die Tür passierbar wird. Brecht sie auf und geht in das verranzte Filmset.

Hier schnappt ihr euch die Kamera links und könnt noch ein wenig stöbern. Brecht dann hinten rechts durch die Tür und ihr kommt wieder ins Freie, wo ihr ein neues Ziel bekommt.

Töte die Filmcrew

Keine schwere Sache. Die Leute humpeln euch schon entgegen und werden von euren Waffen erlöst. Wenn alle Zombies weg sind, geht ihr in den Bereich neben der Werkbank und hebt dort die Kamerabatterie auf. Verlasst das Filmset wieder und macht euch auf den Weg zurück zu Dave.

Zwar fehlt das Ende des Films, aber das soll Dave nicht davon abhalten, euch zu belohnen. Die Nebenquest ist an diesem Punkt trotzdem erfolgreich abgeschlossen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: