Im zweiten Kapitel schaut ihr in der Paradise-Survival-Siedlung bei Zoey vorbei und bekommt diese Nebenquest. Ihr sollt fünf Autobatterien finden, damit sie die Zäune unter Strom setzen kann, was bei der späteren Verteidigung der Siedlung hilfreich werden kann.

Sammle fünf Autobatterien

Keine große Sache. Alle fünf Stück liegen am selben Ort. Ihr müsst also nicht lange danach suchen. Verlasst das Paradise-Survival-Camp, die mittig gelegene Siedlung, und folgt dem Weg nach Osten – aus dem Camp hinaus. Ihr gelangt zu einem stehen gebliebenen Auto, das aber noch fahrtüchtig ist. Was für ein Glück!

Steigt ein, schwingt euch hinter das Lenkrad und gebt Gas. Fahrt nun die auf der Karte eingezeichnete Straße in Richtung Osten entlang (die Untoten, die euch währenddessen entgegenschlurfen, könnt ihr kurz und schmerzlos überfahren) und nach wenigen Augenblicken erreicht ihr einen Ort mit dem Namen Kiwi Camping.

Eine Wohnwagensiedlung, die – wie alles in dem Spiel – schon wesentlich bessere Tage erlebt hat. Glücklicherweise findet ihr hier nicht nur bissige Zombies, die euch ans Leder wollen, sondern auch das, wofür ihr gekommen seid: die Autobatterien. Wie in den anderen Quests, bei denen der Fundort nicht einhundertprozentig bestimmt wird, findet ihr hier wieder fünf grüne Kreise.

Diese zeigen auf verschiedene Wohnwagen, in denen ihr euch umsehen solltet. Schaut ruhig in den Ecken und hinter Kisten und ihr findet die fünf Autobatterien. Damit geht es zurück zum Auftraggeber Zoey, wo ihr die Nebenmission mit einem weiteren Unterziel vorantreibt.

Suche zwei Elektrodrähte

Ihr findet sie in dem Gebäude südöstlich vom Mataka-Bungalow. Ihr müsst um das Haus herumlaufen und dann in der hintersten Ecke über die Kisten springen, um so von oben in den mit Gitter umzäunten Bereich zu gelangen. Der eine Draht liegt außen, rechts neben der Werkbank in dem Regal, der andere befindet sich im Inneren des Hauses, in dem euch ein Selbstmörder auflauert, ebenfalls in einem Regal in der rechten hinteren Ecke. Habt ihr beide Drähte, sollt ihr euch zurück zu Zoey begeben.

Rede mit Zoey

Um das Haus zu verlassen, seht euch innen nach einer verriegelten Tür um, die ihr nach einem kurzen beherzten Drücken öffnen könnt. Nun klettert ihr zurück zur Hauptstraße und fahrt mit eurem Auto zurück zu eurem Startpunkt, dem Paradise-Survival-Camp. Am westlichen Ende trefft ihr Zoey, die euch zur Belohnung einen Bauplan überreicht.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: