Dead Island 2 - Entwicklung geht weiter: neues Studio gefunden

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead Island 2 befindet sich weiter in Entwicklung. Nachdem sich Entwickler Yager Development und Publisher Deep Silver aufgrund "kreativer Differenzen" im vergangenen Jahr trennten, konnte ein neues Studio gefunden werden.

Somit wird Dead Island 2 jetzt also von Sumo Digital entwickelt. 'Koch Media'-CEO Dr. Klemens Kundratitz sagte dazu: "Sumo zeigte so viel Verständnis für die Marke, hatte kreative Ideen und eine exzellente Vision, die sich mit unserer eigenen deckt."

Daher habe es laut Kundratitz absolut Sinn ergeben, das Projekt an Sumo Digital weiterzureichen. Weitere Details will man allerdings erst später enthüllen.

Dead Island 2 - neuer Entwickler will Fan-Erwartungen übertreffen

Sumo-COO Paul Porter gab zu verstehen, dass man die Erwartungen der Fans mit einem "ambitionierten Design" übertreffen wolle, das die "Knochen-zermalmende, viszerale Zombie-Action" auf einen vollkommen neuen Level hebe.

Wer Sumo Digital nicht kennt, könnte einige ihrer Spiele bereits gespielt haben. Das Unternehmen arbeitete beispielsweise an Virtua Tennis 3, Sonic and Sega All-Stars Racing, Little Big Planet 3 (PS4) und Forza Horizon 2 (Xbox 360). Meistens entwickelte das Studio Portierungen.

Angekündigt wurde Dead Island 2 2014. Angesiedelt ist es mehrere Monate nach den Ereignissen auf Banoi, wo das US-Militär den goldenen Staat unter Quarantäne gestellt hat.

Spielekultur - Raubkopien - Kopiert wurde schon immer!

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (17 Bilder)

Aktuellstes Video zu Dead Island 2

Dead Island 2 - Sunshine & Slaughter TrailerEin weiteres Video

Dead Island 2 erscheint voraussichtlich 2016 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.