Nachdem bekannt wurde, dass Deep Silver keine Veröffentlichung von Dead Island in Deutschland anstrebt, könnte das Spiel hierzulande gar nicht erst spielbar sein. Wie Half-Life Portal berichtet und sich dabei auf den österreichischen Steam-Shop bezieht, wird Dead Island auf Steamworks setzen.

Dead Island - PC-Version könnte in Deutschland nicht spielbar sein

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 4/131/1
In Deutschland wird Dead Island höchstwahrscheinlich nicht erscheinen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und da Steam zum Einsatz kommt, wird wahrscheinlich auch eine Aktivierung von Dead Island nötig sein. Das könnte wiederum dafür sorgen, dass Dead Island von Deutschland aus nicht spielbar sein wird.

Zwar ist eine Aktivierung in Deutschland meist möglich, es gibt aber auch andere Beispiele, wie etwa Saints Row 2 und Call of Duty: Modern Warfare 2.

Der Import der PC-Version könnte also durchaus sinnlos werden. Xbox- und PS3-Versionen wären davon natürlich nicht betroffen. Ob es letztendlich wirklich so kommen wird, bleibt abzuwarten.

Dead Island ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.