Ein neuer Killer ist „in da House“: Dead by Daylight lässt sich nicht lumpen und bringt mit dem neuen DLC „Halloween“ einen lizenzierten Serienmörder in das Horror-Spiel: Michael Myers ist eine Legende und jetzt tötet er seine Opfer auch bei DbD. Seine speziellen Fähigkeiten sorgen für ein ganz neues Gameplay. Es ist also ein Umdenken gefragt. Damit ihr wisst, welche Strategien ihr als „Der Wandler“ (The Shape), wie er im Spiel heißt, anwendet, haben wir für euch in diesem Artikel viele wichtige Informationen zu dem neuen Killer bei Dead by Daylight zusammengetragen.

4 weitere Videos

Die Halloween-Reihe ist kommerziell gesehen wohl einer der erfolgreichsten Horrorfilme überhaupt. Regisseur John Carpenter wusste anscheinend bereits 1978, als der erste Teil erschien, wie man Leuten das Gruseln lehrt. Der gestörte Michael Myers jagt seine Schwester Laurie Strode und tötet dabei jeden, der sich ihm in den Weg stellt. Bis heute sind acht Halloween-Filme sowie eine Neuverfilmung inklusive Fortsetzung erschienen. Und jetzt ist Myers zurück: Als der Wandler sorgt er in Dead by Daylight für Angst und Schrecken.

Dead by Daylight - Michael Myers (Wandler) spielen: Strategie-Guide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 10/161/16
In Dead by Daylight gibt es einen neuen Killer: Der Wandler hat ein bekanntes Gesicht...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead by Daylight – Michael Myers: Die Geschichte eines Serienmörders

Manche Menschen sind einfach schlecht. Fundiert diese innere Einstellung mit der reinen Form des Bösen, dann werden sie zu einer nicht zu stoppenden Waffe. Michael Myers ist solch ein Mensch. Er hat keinerlei Probleme damit, anderen Menschen Schmerzen und Leid zuzufügen. Es ist sogar genau das, wonach er lechzt. Michael Myers muss töten, um den inneren Frieden in sich selbst zu bewahren.

Michael war selbst noch ein Kind als er seiner älteren Schwester das Leben nahm. Als ihn die Polizei fand, entdeckten sie einen kleinen Jungen, der in einem Clowns-Kostüm steckte. Die Beamten hatten keine Ahnung, welcher Dämon in dem Körper des kleinen Jungen steckte und diesen noch formen würde. Darum glaubten sie, es wäre das beste, ihn in eine psychiatrische Anstalt zu stecken, wo er auch lange Jahre blieb. Doch dies war nur ein schwacher Versuch, das Kind in Michael zu retten.

Die Therapie war erfolglos und die nächtliche Schrei der anderen Patienten bewirkten nur, dass er noch verwirrter und introvertierter wurde. Die Leute hofften, dass Michael Myers als eine Randnotiz enden würde - vergessen und begraben - ein Fehler der schnell verrotten sollte. Doch sie irrten sich, denn dann entkam er aus der Anstalt, kam zurück und tötete erneut...

Dead by Daylight - Michael Myers (Wandler) spielen: Strategie-Guide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
In Dead by Daylight macht nun Michael Myers Jagd auf euch - Sein Küchenmesser ist spitz und scharf.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead by Daylight – The Shape: Die Waffen von Michael Myers

Seine Augen sind leblos, das Gesicht hinter einer weißen Maske verborgen, der Körper in einen dunklen Overall und sein Verstand ist gestört. In Dead by Daylight besitzt der Wandler zwei Waffen, eine davon ist physisch, die andere ist nur in seinem Kopf existent: Besessenheit.

  • Küchenmesser: Das Küchenmesser ist Michael Myers physische Waffe, die er immer mit sich herumträgt. Damit sticht er seine Opfer ab und lässt sie genüsslich ausbluten. In der Regel muss der Wandler 2x zustechen, bis ein Survivor am Boden liegt – Es sei denn, er nutzt seine spezielle Power.
  • Diabolik: Die Spezialfähigkeit von Michael Myers nennt sich Diabolik. Hierbei handelt es sich um eine Form der Besessenheit. Wenn Der Wandler seine Opfer belauert, sie beobachtet und stalkt (Aktivierung von Diabolik mit M2 – rechte Maustaste), dann kann er die Survivor, die sich in der Nähe befinden, leuchten sehen. Das erhöht seine Besessenheit und er kann somit seine bösartigen Kräfte aufladen. Nutzt The Shape Diabolik, dann verstärken sich die Fähigkeiten Des Wandlers. Außerdem gibt ihm das Stalken für 60 Sekunden die Macht, den Survivor mit nur einem einzigen Stich mit dem Küchenmesser am Boden liegen zu lassen. Diabolik besitzt 3 Phasen, die wir euch im Punkt „Strategien“ näher bringen. Zudem kann Myers mit Hilfe der Besessenheit einen Survivor auswählen, den er „besonders“ behandelt.

Dead by Daylight - Michael Myers (Wandler) spielen: Strategie-Guide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 10/161/16
Diabolik ist die Spezialfähigkeit des Wandlers. Setzt er sie ein, dann sieht er die Überlebenden auf der Map so leuchten und erhält dabei Stalking-Punkte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead by Daylight – Der Wandler: Strategien

Ob Geist, Hillbilly, Trapper, Nurse oder Der Wandler, es gibt einige strategische Grundlagen, die für jeden Killer zutreffen. Diese wollen wir euch weiter unten in diesem Kapitel auch noch aufzählen. Doch erst einmal ist zu sagen, dass Michael Myers als Killer eine ganz neue Spielweise erfordert – sowohl für als Killer, als auch für die Survivor. Durch seine Stalking-Fähigkeit, die ihn immer stärker macht, sollten Survivor nun wieder mehr auf Invisibility gehen, also sich „unsichtbar“ machen, den Generator Stück für Stück reparieren und sich nicht sehen lassen. Auch das beliebte Verhöhnen und Ärgern des Killers sollte vermieden werden, wenn Der Wandler auf der Karte sein Unwesen treibt.

Michael Myers Strategie sollte zunächst ebenso leise sein, nahezu unsichtbar steht er hinter einem Baum und stalkt sein nächstes Opfer, um dabei seine Besessenheit aufzuladen. Zu Beginn ist The Shape noch sehr langsam unterwegs und er besitzt kaum Kraft. Doch füllt sich die schwarze Leiste um sein Bild (am unteren Bildschirmrand links) rot, dann ertönt die Halloween-Musik, die jeder auf der Map hören kann. Nach dem ersten Mal füllen, kommt ihr in Phase 2. Könnt ihr sie aber durch das Stalken ein zweites Mal rot füllen, dann erreicht ihr die dritte Phase. Jetzt ist maximal 60 Sekunden lang Michaels diabolische Kraft aktiviert. Seine Besessenheit besitzt folgende 3 Stufen:

  • Diabolik I: Michael Myers beginnt jedes Match mit einem enorm verringerten Terrorradius. Er muss auf wenige Meter an einen Survivor herankommen, bis diese überhaupt ein Herzklopfen wahrnehmen. Wahrnehmungs-Perks der Survivor sind in dieser Phase nicht aktiv. Die Bewegungsgeschwindigkeit vom Wandler ist verringert, ebenso wie seine Ausholbewegung beim Zuschlagen mit dem Küchenmesser.
  • Diabolik II: Michael Myers erlangt Diabolik II, wenn er seine Besessenheit das erste Mal füllen und seine verstärkten Kräfte einsetzen konnte. Sein Terrorradius ist nur noch leicht verringert – Das Herzklopfen tritt nun also schon bei einem Abstand von ca. 8-9 Metern ein. Nun kann Myers aber schon ein wenig schneller Laufen und ebenso schneller mit seinem Messer ausholen.
  • Diabolik III: Ihr erreicht Diabolik III, wenn ihr eure Stalking-Leiste zum zweiten Mal voll bekommt. Dann habt ihr einen normalen Terrorradius, wie die anderen Killer auch. Aber ihr greift mit der doppelten Schadenskraft an und zwar solange, bis seine Stärke wieder abgesenkt wird. Diabolik III hält für ganze 60 Sekunden an. Danach fallt ihr wieder in die 2. Phase zurück, Diabolik II.

Dead by Daylight - Michael Myers (Wandler) spielen: Strategie-Guide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
In Dead by Daylight triumphiert Michael Myers in Zukunft über sein letztes Opfer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sobald ihr einmal Diabolik I während eines Matches verlassen habt, bleibt ihr in Diabolik II hängen. Überlegt euch daher gut, wann ihr die Leiste wirklich voll macht. Ihr könnt euren geringen Terrorradius ebenfalls gut für eure Zwecke verwenden. Ebenso wie die Tatsache, dass Wahrnehmungs-Perks der Überlebenden, wie beispielsweise „Vorwarnung“ und „Kalter Rückenschauer“, nicht anspringen, wenn ihr euch in der Nähe befindet. So könnt ihr euch gut an eure Opfer heranpirschen und unerwartet zuschlagen – das klappt nur während Diabolik I.

Außerdem ist es clever, die Leiste nur ganz knapp voll zu machen, denn sobald sie voll ist, ertönt auf der gesamten Map, die berühmte Halloween-Musik und alle Überlebenden wissen, dass ihr nun mit nur einem Schlag zum Ziel gelangt. Wartet also ab, bevor ihr einem Opfer ganz nah seid und schaltet dann noch einmal kurz Diabolik an, um die Leiste voll zu machen. Da ihr eurem Opfer so nah seid, ist auch die Chance höher, dass ihr es gleich durch die schnellere Bewegungsgeschwindigkeit erwischt.

Ist die Leiste wieder weiß (2. Phase), dann sind eure Kräfte nicht mehr aktiv, es ertönt wieder die Halloween-Musik und ihr müsst durch das Stalken von Überlebenden diese Kräfte erneut aufladen.

Als Michael Myers können euch die Überlebenden in Dead by Daylight nun nicht mehr zum Narren halten, indem sie sich hinter einer umgeworfenen Palette über euch lustig machen. Diese Zeit könnt ihr nutzen, um eure Diabolik aufzutanken, indem ihr den Survivor einfach nur anschaut und bei seiner Dummheit beobachtet.

Bedenkt aber, dass ein Survivor irgendwann ausgesaugt ist. Ist das der Fall, dann leuchtet er im Stalking-Modus rot und ihr könnt eure Leiste nicht mehr an ihm auffüllen. Daher solltet ihr immer mal zwischen den Überlebenden hin und her wechseln, wenn ihr stalkt.

Ihr habt nur während der dritten Phase "NOED" (No One Escapes Death), wo ihr einen Survivor mit nur einem Schlag auf den Boden befördern könnt und zwar für 60 Sekunden lang - Nutzt diese Zeit gut. Habt ihr einen Überlebenden erwischt, dann lasst ihn ruhig erst einmal liegen und sucht in der Nähe nach anderen Überlebenden, die ihr ebenfalls niederschlagen könnt. Habt ihr Survive-with-Friends-Spieler dabei, dann werden sie versuchen, ihrem Teammate zu helfen - Das ist der Moment, in dem ihr zuschlagen könnt.

Achtet außerdem auf die allgemeinen Dingen, die als Killer für euch wichtig sein sollten:

  • Leuchtende Kratzspuren: Solltet ihr auf der Suche nach Überlebenden auf dem Boden, an Wänden oder Bäumen leuchtende, orangene Spuren sehen, könnt ihr euch sicher sein, dass Überlebende in der Nähe sind, die rennen. Folgt diesen Spuren und ihr werdet bald ein neues Opfer finden.
  • Krähen: Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Es ist ein Zeichen. Ein Zeichen das euch sagt, dass hier ein Überlebender in der Nähe ist. Kreisen die Krähen dann noch auf einer Stelle, dann zeigen sie euch an, dass sich unter ihnen ein ängstlicher Überlebender seit einiger Zeit nicht mehr von der Stelle bewegt hat.
  • Geräusche: So ein Überlebender macht schon einen Haufen Geräusche. Spielt am Besten mit einem Headset und hört genau hin. Beim Versuch zu überleben, machen die Survivor Geräusche beim Reparieren der Generatoren, beim Sabotieren eurer Haken, aber auch ihr Atmen, Stöhnen vor Schmerzen oder Jammern sind leicht zu hören. Besonders gut zu bemerken, da ihr auch einen visuellen Effekt habt, sind schnelle Sprünge durch Fenster und in Schränke, das Umwerfen von Paletten und verfehlen der Skill-Checks beim Reparieren.

Dead by Daylight - Michael Myers (Wandler) spielen: Strategie-Guide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 10/161/16
In solchen Momenten könnt ihr von eurer Stalking-Fähigkeit, der Diabolik, Gebrauch machen. Auch der Katzen-Perk von Survivor Claudette springt nicht an, obwohl ihr Michael Myers so nah ist.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead by Daylight – Michael Myers: Perks

Der Wandler besitzt 3 außergewöhnliche Perks, die auf seiner Spezialfähigkeit, der Diabolik bzw. Besessenheit, basieren:

  • Das Beste kommt zum Schluss: Einer der Survivor ist von eurer Besessenheit betroffen und wird besonders behandelt. Solange euer Opfer am Leben ist, ist die Stun-Zeit verkürzt, etwa nach eine Schlag, nach einem Paletten-Stun oder dem Blenden durch eine Taschenlampe.
  • Erlöschendes Licht: Wenn ihr den Survivor tötet, der von eurer Besessenheit betroffen ist, dann werden die übrig gebliebenen Survivor dafür bestraft: Die Geschwindigkeit für Reparaturen, Heilung oder Sabotage ist verringert. Allerdings erhält das Besessenheits-Opfer einen Bonus für Heilung und Rettung, wenn es noch lebt. Es kann nur ein Opfer von eurer Besessenheit gefasst werden.
  • Spiele mit deinem Essen: Wenn Michael Myers sein Besessenheits-Opfer stichelt und jagt, dann wird der Killer schneller. Auch dann, wenn ihr das Opfer entkommen lasst, ist die Bewegungsgeschwindigkeit bis zum nächsten Angriff erhöht.

Dead by Daylight - Michael Myers (Wandler) spielen: Strategie-Guide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
Ist die Leiste von Michael Myers voll, dann läuft er bereits mit erhobenem Küchenmesser herum, sodass seine Ausholzeit verkürzt ist.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken