Wir haben schon eine ganze Weile darauf hingefiebert und nun ist der Moment am 18. August 2016 gekommen: Dead by Daylight hat den ersten großen DLC mit dem Namen „The Last Breath“ veröffentlicht. Der DLC steht kostenlos zum Download zur Verfügung und hat einige Neuerungen zu bieten. Da einige Spieler Probleme dabei hatten, die neuen Inhalte des DLC zu spielen, erklären wir euch in diesem Guide nicht nur, welche neuen Features auf euch warten, sondern auch, wie ihr den Dead by Daylight-DLC „The Last Breath“ spielen könnt.

3 weitere Videos

Behaviour Interactive, das Entwicklerstudio von Dead by Daylight, macht in ihrem wöchentlichen Stream ständig Andeutungen zu Plänen für das Horror Game. So fallen einem auch oft Hinweise zu neuen Killern auf. Lange Zeit war die Rede vom sogenannten Crawler und neulich gab es Andeutungen, dass eventuell ein Clown als Killer in Erscheinung treten könnte. Doch jetzt sieht alles ganz anders aus. Mit dem neuen DLC kam endlich der vierte Killer im Bunde: The Nurse, die wahnsinnige Krankenschwester, die zugegebener Maßen vom Aussehen her leicht an die Krankeschwestern von Silent Hill erinnert.

Dead by Daylight - DLC spielen: The Last Breath downloaden und installieren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 10/131/13
Dead by Daylight: Der DLC "The Last Breath" ist die erste große Erweiterung des asymmetrischen Horror-Games.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead by Daylight – DLC „The Last Breath“ installieren und spielen

Selbstverständlich wollen wir sie alle gleich spielen, die neue und erste Frau unter den Killern. Doch dafür müsst ihr zuerst den DLC herunterladen und installieren. Normalerweise werden Updates automatisch bei Steam heruntergeladen, wenn ihr bei Dead by Daylight auf „Spielen“ klickt. Denn dann könnt ihr erst einmal nicht spielen, weil sich ein kleines Feld öffnet, wo zuerst die neuen Inhalte heruntergeladen werden. Startet ihr nun aber das Spiel, dann werdet ihr euch wundern, da ihr keinen neuen Killer vorfindet.

Viele Spieler hat das ratlos gemacht. Doch die Lösung liegt nah und ist simpel:

  1. Verlasst das Spiel und schließt es.
  2. Geht nun zu Steam auf Dead by Daylight in eurer Bibliothek.
  3. Klickt an der Seite auf „Shopseite“.
  4. Scollt hier herunter zum Punkt „Inhalte zum Herunterladen für dieses Spiel“.
  5. Wählt hier den kostenlosen DLC „The Last Breath Chapter“ aus.
  6. Klickt jetzt auf der neu geöffneten Seite auf „Kostenlos Herunterladen“.

Auch, wenn die automatischen Updates den DLC bereits heruntergeladen haben, müsst ihr diesen Schritt machen. Keine Angst, der DLC wird nicht noch einmal zum Download gebeten. Aber wenn ihr jetzt Dead by Daylight erneut startet, dann könnt ihr den neuen DLC spielen und die neuen Inhalte genießen.

Dead by Daylight - DLC spielen: The Last Breath downloaden und installieren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Könnt ihr den Dead by Daylight-DLC endlich spielen, dann erwartet euch die neue Map "Crotus Prenn Zuflucht".
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

DLC „The Last Breath“: Neue Features, Inhalte und Bug Fixes

Bei Dead by Daylight wird es nicht langweilig, besonders dann nicht, wenn ein neuer DLC wie „The Last Breath“ so viele neue Features und neue Inhalte mit sich bringt. Darauf könnt ihr euch unter anderem freuen:

  • Neue Map „Crotus Prenn Zuflucht“ mit einem großen Haus, das einmal eine Nervenheilanstalt beherbergte.
  • Neuer Überlebender namens Nea Karlsson.
  • Neuer Killer: The Nurse (die Krankenschwester), die sich teleportieren kann.
  • Kindred (Blutsverwandtschaft) ist ein neuer Survivor-Perk.
  • Ein Tooltip zeigt nun einen Hinweis an, sollten gewählte Add-on nicht mit dem momentan angelegten Gegenstand kompatibel sein.
  • Es wurde eine Chatfunktionlität zum Spielabschlussbildschirm hinzugefügt (Chat ist verfügbar, bis der Killer das Spiel verlässt).
  • Ihr könnte nun eure Tastenbelegung frei wählen.
  • Es wurde verschiedene Abfragen hinzugefügt, um den Easy-Anti Cheat Bann-Status anzuzeigen (Anti-Cheat-Tool das Dead by Daylight nutzt).

Außerdem wurde noch einige Dinge in Sachen Balancing unternommen:

  • Es wurde der Schallpegel beim Rein- und Rausgehen in bzw. aus einem Schrank bereinigt.
  • Beim Sabotieren von Haken wird nun ein lautes Geräusch ausgelöst.
  • Die Winkeltoleranz beim Rüberspringen über ein Fenstergewölbe wurde angepasst.
  • Am Haken um sein Leben zu kämpfen, bringt nun weitaus mehr Punkte.

Überdies hat sich Behaviour Interactive einiger Bugs angenommen und diese in Form von Bug Fixes behoben:

  • Ein Bug wurde behoben, der es manchmal verhinderte, dass die Punkte für das Stunnen des Killers mit einer Barrikade bzw. das Zerstören einer Barrikade nicht angerechnet wurden.
  • Strafen für das Verlassen des Spiels, werden nicht mehr bei einem Spielabsturz vergeben.
  • Der Bug, das ein Überlebender, der bereits am Haken um sein Leben kämpft, bei einem abgebrochenen Rettungsversuch stirbt, wurde behoben.
  • Ein Bug, der es dem Geist ermöglichte anzugreifen, obwohl er unsichtbar ist, wurde behoben.
  • Die Erscheinung der Überlebenden wurde dahingehend angepasst, dass sie jetzt auf Entfernung besser im Nebel verschwinden können.

Dead by Daylight - DLC spielen: The Last Breath downloaden und installieren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 10/131/13
Fehler an den Haken wurden ebenfalls durch den DLC "The Last Breath" in Dead by Daylight behoben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken