Beim Horror-Multiplayer Dead by Daylight geht es heiß her und wer das Spiel schon einmal gespielt hat, der weiß, dass einen die Anspannung packt und die Hände schwitzig werden, weil man das Spiel unbedingt gewinnen möchte. Ihr spielt bei Dead by Daylight entweder einen der bisher vier Killer oder einen von fünf Überlebenden. Jeder von ihnen hat eine Geschichte zu erzählen, deshalb möchten wir euch in diesem Guide die unterschiedlichen Charaktere bei Dead by Daylight vorstellen.

Dead by Daylight wurde von dem Entwicklerstudio Behavior Digital Inc. geschaffen. Ihr Ziel war es, etwas Neues zu entwickeln und eine ganz besondere Dynamik in das Spiel zu bringen. Es geht ihnen vornehmlich um das Individuum, denn es existiert hier keine KI, jeder kämpft irgendwie für sich und doch kämpfen alle gemeinsam – dies bringt die menschliche Natur zum Ausdruck. Bei Dead by Daylight geht es um Herausforderungen. Letztlich sind jedoch zwei Sachen entscheidend, die das Spiel zu etwas Besonderem machen: Es geht um den Wettkampf zwischen Killer und Überlebenden und den Fakt, dass ihr hier von einem „realen“ Killer durch die Welt verfolgt werdet. So zeigt Dead by Daylight euch als Spieler in euren besten und in euren dunkelsten Momenten.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Seid ihr Killer und Überlebender? Ihr habt bei Dead by Daylight insgesamt sieben Charaktere zur Auswahl.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dead by Daylight – Killer und Überlebende vorgestellt

In Dead by Daylight habt ihr die Wahl zwischen 3 verschiedenen Killern und 4 verschiedenen Überlebenden. Dabei besitzen die Killer je eine Signature-Power, eine unverkennbare Fähigkeit. Was sie gemein haben, ist ihre Brutalität und Erbarmungslosigkeit. Allein für die Killer hält das Horror-Spiel 32 Power-Upgrades bereit sowie 23 besondere Killer-Perks.

Übrigens hat der Payday 2-Publisher Starbreeze Studios angekündigt, noch weitere Killer als nur die bisherigen drei mit ins Spiel zu integrieren.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Die drei Killer begrüßen euch hier mit einem freundlichen Hallo! Habt ihr schon Herzklopfen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Überlebenden unterscheiden sich wiederum in ihren Outfits und den persönlichen Geschichten, die verraten, wie sie in diese missliche Lage gekommen sind. Es gibt für die Überlebenden bei Dead by Daylight:

  • 29 Survivor-Perks
  • 55 Opfergaben, die das Spiel verändern und beeinflussen
  • 5 Überlebenden-Items
  • 40 Item-Upgrades

Egal, ob ihr aber Killer seid oder Survivor, es gibt in beiden Rollen Steam-Errungenschaften freizuschalten. Im Folgenden stellen wir euch nun alle elf Charaktere vor.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Das erste Halloween-Special von Dead by Daylight enthält neben Michael Myers als neuem Killer auch eine neue Map im Style einer friedlichen Vorstadtidylle. Ob das das Elternhaus von Myers und seiner Schwester Laurie ist?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Halloween-Special integriert neuen Killer und neuen Survivor ins Spiel: Michael Myers und seine Schwester Laurie

Jetzt ziehen Kult-Killer bei Dead by Daylight ein: Kürzlich wurde bekannt, dass die Entwickler von Dead by Daylight ein ganz besonderes Halloween-Special planen und dementsprechend auch neue Charaktere – also einen Killer und einen Survivor – ins Spiel integrieren.

Halloween“ ist ein Klassiker unter den Horrorfilmen. Der erste John-Carpenter-Fil erschien 1978. Kurz zur Geschichte: Der 6-Jährige Michael Myers ermordet in einer kalten Halloween-Nacht seine ältere Schwester und kommt danach in ein Sanatorium, wo ihm nach 15 Jahren Aufenthalt die Flucht gelingt. Er wird zum Serienmörder und ist vor allem auf der Suche nach seiner anderen Schwester Laurie Strode, die er immer wieder versucht zu töten. Laurie wird im Film übrigens von Jamie Lee Curtis, Tochter von Tony Curtis, gespielt. Myers selbst ist anscheinend nicht totzukriegen und zwar von Anfang an nicht, was ihn von anderen Killern wie Freddy Krueger oder Jason Voorhees abhebt, die erst nach dem Tod Unsterblichkeit erlangten.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Typisch für Myers sind seine weiße Maske und der dunkle Overall, so werdet ihr bei Dead by Daylight nur diese Maske im Nichts schweben sehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der neue Killer wird also Michael Myers sein und der neue Survivor seine Schwester Laurie Strode. Typisch für Myers ist seine weiße Maske und der dunkle Overall. Er spricht nicht und ist ein lautloser, eher mysteriös langsamer Killer. Laurie besitzt als Survivor Perks, die darauf ausgerichtet sind, dass sie als Letzte überlebt – so, wie auch in den Halloween-Filmen.

Ein weiteres Merkmal des neuen Killers ist sein langes Küchenmesser, das richtig tief ins Fleisch schneidet. Wie es sich zudem natürlich gehört, wird mit dem Killer auch eine neue Map kommen, die mehr über die Geschichte von Myers erzählt. Die Map soll eine dunkle Vorstadt darstellen und ihr findet hierauf das Elternhaus der Geschwister.

Für die Dead-by-Daylight-Macher ist Michael Myers der erste lizenzierte Killer aus einem Franchise-Film. Myers soll aber nur der Anfang sein.

Myers ist ein Beobachter. Seine Fähigkeiten verstärken sich, wenn er einen Survivor lange genug beobachtet und ihn dann verfolgt. Survivor können sich folglich also nicht mehr sicher sein, ob sie schon beim Reparieren der Generatoren beobachtet und als Ziel auserkoren wurden. In den Halloween-Filmen ist Myers immer sehr langsam unterwegs und trotzdem steht er im richtigen Moment hinter seinem Opfer, um mit seinem Messer zuzustechen. Überdies soll ein Perk eingeführt werden der "Besessenheit" heißen soll. Damit kann der Killer einen Survivor als besonderes Ziel markieren, um denjenigen als erstes Opfer oder als letztes Opfer zu töten.

Es klingt auf jeden Fall spannend und wir können es schon nicht mehr abwarten, die neuen Charaktere zu spielen. Hier könnt ihr euch den Trailer zum DLC anschauen:

3 weitere Videos

1. Killer: Der Fallensteller (The Trapper)

Der erste Killer ist euch sicherlich schon seit der Beta-Phase bekannt, da er hier der erste und einzige Killer war, den ihr bereits spielen konntet. Er ist ein besonders grausamer und vorausdenkender Mörder, der sogar im Areal Bärenfallen auslegt, um euch lahm zu legen. Das breite Grinsen auf seiner Maske ist äußerst verstörend, denn dahinter verbirgt sich ein Monstrum, das Spaß am Töten hat.

Er weiß, wo er euch und euren Freunden am meisten Schmerzen zufügen kann. Mit Vorliebe legt er daher seine Fallen nahe der Generatoren aus, um verletzte Überlebende oder in der Nähe der Haken, an denen bereits ein Überlebender hängt. So hofft er, dass auch der helfen wollende Überlebende in die Bärenfalle tappt, um dann mit seinem Schlachtermesser zuzuschlagen.

Außerdem hat er ein gutes Hörvermögen. Ihr solltet euch also leise und schleichend fortbewegen. Nehmt am besten die Wege zwischen Ruinen und Bäumen hindurch, so könnt ihr ihm wesentlich schneller entkommen. In unserem Tipps-Guide verraten wir euch übrigens noch mehr Infos und Tricks zum Spielen von Dead by Daylight.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Der Trapper legt leidenschaftlich gerne Fallen aus, um euch das Leben schwer zu machen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

2. Killer: Der Hinterwäldler (The Hillbilly)

Na klar, jetzt kommt auch noch ein Typ mit einer Kettensäge: Der Hinterwäldler lässt euer Herz nicht nur im Spiel wild und ängstlich klopfen. Schon ein Blick in sein Gesicht, lässt euch erschaudern, denn seine Gestalt wurde durch einen schrecklichen Unfall verzerrt und verunstaltet, sodass seine gesamte rechte Seite in Form von Narben verwachsen ist.

Er besitzt zwei Waffen: In seiner rechten Hand befindet sich ein großer spitzer Hammer und in seiner linken Hand ist die besagte Kettensäge, die stark an den Horrorstreifen Texas Chainsaw Massacre erinnern lässt und die der Hillbilly mit verheerender Gewalt hin und her schwingt. Sein Ziel ist es, mit seinen Waffen sämtliche Schädel und Knochen zu brechen, die er erwischen kann. Daneben gewinnt der Hinterwäldler mithilfe seiner Kettensäge bei richtigem Einsatz an wahnsinniger Geschwindigkeit. Killer sollten hier aber vorsichtig sein, da sich die Kettensäge auch gern mal beim Rennen in Bäumen verkantet.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden16 Bilder
Der Hillbilly jagt euch mit seiner Kettensäge und schockt euch mit seinem grässligen Aussehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

3. Killer: Der Geist (The Wraith)

Der dritte Killer besitzt noch einmal ganz andere Fähigkeiten, denn er ist ganz und gar nicht schnell und laut wie die anderen beiden Killer. Er bewegt sich wie ein Schatten voran, er ist leise und – zum Leiden der Überlebenden – unsichtbar. Das einzige, was ihr als Überlebende von ihm hört ist ein Glocken-ähnlicher Ton, der immer dann ertönt, wenn der Geist erscheint und dann wieder unsichtbar wird.

Wie sein Name schon sagt, ist er quasi ein Geist, der sich allzu gern im Nebel verbirgt, um euch dann aus dem Nichts heraus zu überraschen. Gerade mal ein leichtes, verschwommenes Schimmern verrät seine Anwesenheit. Ist er sichtbar, dann versprüht er einen fauligen Dunst, der vermutlich ekelhaft riecht, würde es sich hierbei nicht nur um ein „harmloses“ Spiel handeln. Wenn The Wraith erscheint, dann wird er versuchen, euch mit seiner Waffe aus Knochen zu zerstückeln.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Der Geist lauert euch aus der Dunkelheit heraus auf, denn er kann sich unsichtbar machen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

4. Killer: Die Krankenschwester (The Nurse)

Der vierte Killer wurde mit dem DLC „The Last Breath“, der am 18. August 2016 veröffentlicht wurde, ins Spiel integriert. Mit The Nurse bekommen die Killer erstmals weibliche Unterstützung. Ihre spezielle Fähigkeit trägt den Namen „Spencer's Last Breath“ oder zu Deutsch „Spencers Letzter Atem“. Dieser magische Atemzug gehört dem Aufseher der Nervenheilanstalt Patrick Spencer. Er sorgt dafür, dass die Krankenschwester von einer besonderen Energie profitieren kann, mit der sie sich zum Teil mehrfach hintereinander in einer geraden Linie teleportieren kann, um so die Karte schneller auszukundschaften. Vorteil, sie kann sogar durch Wände und andere Hindernisse hindurch teleportieren. Nachteil, danach verfällt sie für wenige Sekunden in einen Ermüdungszustand und wird quasi gestunnt.

Durch das Teleportieren kann die Krankenschwester plötzlich hinter euch stehen und euch mit einem Schlag mithilfe ihrer Knochensäge überraschen. Doch das Teleportieren verrät sie auch, denn jedes Mal, wenn sie sich teleportiert, ertönt ein schriller Aufschrei. Überdies zieht sie weiße Schweifspuren hinter sich her, die verraten, in welche Richtung sie sich gerade teleportiert hat. Dennoch: Gruselig ist sie schon, mit ihrem in Bandagen gehüllten Kopf.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden16 Bilder
Die Krankenschwester steht plötzlich hinter euch, wenn sie sich flink durch Wände hindurch zu euch teleportiert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

5. Killer: Der Wandler (The Shape)

Michael Myers ist der Wandler oder auch The Shape im Englischen. Er ist ein lizenzierter Killer, der mit dem DLC „Halloween“ samt einer neuen Karte (The Haddonfield) ins Spiel integriert wurde. Myers ist die Ausgeburt des Bösen in menschlicher Gestalt. Er wurde auf die Welt gesandt, allein dafür, um Schmerz zu verbreiten. Er besitzt weder Empathie, noch Skrupel.

Es gibt keine klassischere Waffe als ein Messer und ein spitzes Küchenmesser ist die Waffe der Wahl von Micheal Myers. Es ist schnell, tödlich und ihm geht nie die Munition aus.

Micheal Myers kommt mit einer neuer Kraft, genannt Diabolik, daher. Sie ist komplett darauf ausgelegt, Überlebende als Obsession – also eine Besessenheit – zu markieren. Dadurch erhöht sich stark die Chance für den Wandler, seine Beute zu töten. Allerdings hat auch ein Überlebender durchaus Vorteile davon, als Obsession markiert zu sein.

Der Wandler ist eigentlich ein langsamer, stiller Killer, der gern die Position eines Beobachters einnimmt. Doch genau das macht ihn gefährlich, denn er nutzt das Stalking, um Kraft aufzutanken, die ihn schneller und stärker macht. Er spielt mit seinen Opfern, die in dieser Zeit nicht merken, dass er jeden Moment zu einer Tötungsmaschine wird, die den Überlebenden mit nur einem Schlag niederschlägt. Für Myers ist das kein Problem: Einem Dämon, der emotionslos durch seine weiße Maske guckt und in einen dunklen Overall gehüllt ist.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Der Wandler ist ein stiller Beobachter, der seinen Opfern die Energie aussaugt, um selbst stärker zu werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

6. Killer: The Crawler oder The Clown?

Der Schleimer, Krabbler oder Kriecher (Crawler) ist zwar bisher noch nicht bei Dead by Daylight als Killer spielbar, jedoch ist eine Zeichnung von ihm bzw. ihr im offiziellen Artbook zu finden. Allem Anschein nach, ist dieser Killer der erste neue Killer, der dem Horror-Game hinzugefügt wird. Der Crawler sieht sehr weiblich aus. Bisher halten sich die Entwickler jedoch zurück, zu viel dazu zu verraten. Es sei nur soviel gesagt: Angeblich soll das Spiel beim Spielen mit den Crawler mehr in die Vertikale gehen, bemerkte Dave Richard, der Lead Designer von Dead by Daylight. Was mag da wohl kommen? Ein kletterndes Monster, das an Häusern und Bäumen hinauf kraxelt und von dort auf die nichtsahnenden Überlebenden draufspingt? Alles nur Vermutungen, bisher. Doch vielleicht werden wir bald schlauer sein. Möglich ist daneben übrigens auch, dass der Crawler mitsamt einer neuen Map ins Spiel integriert wird – ganz so, wie bei den anderen Killern.

Außerdem wurden bereits Andeutungen gemacht, dass ein möglicher neuer Killer beispielsweise ein Clown sein könnte. Bildlich können wir uns das schon super vorstellen, nämlich mitsamt einer neuen Map, die Elemente eines alten Freizeitparks besitzt. Wer weiß, wir können uns sicherlich überraschen lassen.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
The Crawler: Ist diese Kreatur bald der neue Killer bei Dead by Daylight?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

1. Überlebender: Claudette Morel

Claudette ist Kanadierin. Ihre Eltern erkannten ihr Potenzial früh und schenkten ihr bereits als Kind einen Experimentierkasten. Die Wissenschaft ist ihre Leidenschaft. Besonderes Interesse zeigt Claudette für die Botanik, weshalb sie oft die Flora und Fauna untersucht. Als sie ein Stipendium erhielt, verließ sie ihre Heimat. Sie tauschte sich gern in Chatrooms und Foren mit anderen aus. Am Wochenende war sie gern in der Natur unterwegs. Dies wurde ihr zum Verhängnis, denn eines Tages verschwand sie bei einem Spaziergang im Wald.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Die Botanikerin Claudett Morel verwand nach einem Spaziergang im Wald.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

2. Überlebender: Jake Park

Jake ist ein hoffnungsloser Fall. Als unscheinbarer Typ wurde er von anderen kaum wahrgenommen. Seine strengen Eltern verlangten von ihm ständig zu lernen. Auch Freunde hatte er nie wirklich. Sein einziger Freund war das Marihuana, mit dem er vor der letzten Abschlussprüfung erwischt wurde und prompt von der Schule flog. Danach machte es Klick in seinem Kopf, er kapselte sich von seinen Eltern ab und zog in einen Wohnwagen am Rande des Waldes. Doch eines Tages verschwand er spurlos.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Jake Park war eigentlich ein kluges Kerlchen, doch weil er keine Freunde hatte, verfiel er dem Marihuana. Er lebte am Waldesrand und auch er verschwand eines Tages von Ort und Stelle.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

3. Überlebender: Meg Thomas

Megs Leidenschaft ist der Sport. Sie ist stark und unerschütterlich. Weil sie so eine gute Athletin ist und im Schulsport glänzte, erhielt sie ein Sportstipendium. Doch ihre Mutter wurde leider schwer krank, sodass sie das Studium abbrach, um sich um ihre Mutter zu kümmern. Trotzdem versuchte sie, ihre sportliche Routine beizubehalten. Doch als sie im Wald joggen ging, kehrte sie eines Tages nicht mehr zurück.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Die sportliche Meg Thomas ward nach einem Jogging-Ausflug in den Wald nie mehr gesehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

4. Überlebender: Dwight Fairfield

Der Vierte im Bunde ist der schüchterne Dwight. Auch er hatte an der Highschool keine Freunde. Doch er wollte immer dazu gehören und ein cooler Typ sein, was ihm leider nicht gelang. Eines schönen Wochenendes lud ihn sein Chef mit anderen Kollegen zu einem gemütlichen Beisammensein in den Wald ein, wo es kräftigen selbstgebrannten Schnaps gab. Als Dwight am nächsten Morgen aufwachte, war er allein und der Albtraum begann.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Der schüchterne Dwight Fairfield verschwand nach einer Sauf-Tour mit seinem Chef im Wald.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

5. Überlebender: Nea Karlsson

Die sportliche Nea wuchs in einer kleinen Stadt in Schweden auf. Ihr Kindheit war glücklich, obwohl ihre Eltern schwer arbeiten mussten. Als ihre Eltern in die USA auswandern wollten, wurde sie rebellisch, denn das hieß für sie ihre Freunde und ihr Leben in Schweden zurückzulassen. Ihre Eltern nahmen ihre Reaktion nicht als solche wahr und nahmen sie mit nach Amerika. Nea suchte Zuflucht in Skate Parks und ihr Graffiti-Tag “Mashtyx” wurde mehr oder weniger in ihrer gesamten neuen Heimatstadt bekannt. Nea hat sich außerdem einen Sport daraus gemacht, Regierungsgebäude mit ihrem Tag, zu verschönern. Ihre Eltern gewöhnten sich zudem am Ende langsam daran, dass Nea öfter für mehrere Tage verschwand.

Nea bewegt sich flink, fast katzenartig und unsichtbar fort. Durch ihre Skater-Erfahrung ist sie überdies in der Lage, Gefahren zu erkennen und sie weiß, wie man das Gleichgewicht hält, was ihr beim Flüchten wertvolle Sekunden beschert. Einer ihrer speziellen Perks sorgt dafür, dass sie Items nicht so schnell verbraucht.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Nea Karlsson ist ein Skater-Girl, das bei einem ihrer Abenteuer verschwunden blieb.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

6. Überlebender: Laurie Strode

Viele Menschen wissen lange nicht, was im Leben wirklich wichtig ist, bis sie in die Situation kommen, zu erkennen, dass es bald zu Ende sein könnte. Laurie Strode gehört zu den Menschen, die einfach nur ihr ruhiges Leben in der Vorstadt genießen möchten: Freunde treffen, Familie und ab und zu mal auf ein Date gehen. Laurie gehört also zu den typischen Teenagern. Sie macht stets ihre Hausaufgaben und wird von ihren Freunden, der Familie und auch ihren Lehrern gemocht.

Eine ganz normale Nacht, in der sie sich wieder einmal als Babysitter ein bisschen Taschengeld verdienen wollte, veränderte ihr Leben und sollte für immer den Kurs gedreht haben: Sie läuft durch das Haus, immer schneller, immer hastiger. Sie hört das Messer durch die Luft rauschen. Ein Schrei aus der Ferne. Die Geräusche schneiden sich in ihre Gedanken. Aber Laurie ist stärker geworden, diese Nacht hat einen unbändigen Überlebenswillen in ihr geweckt, den sie nicht aufgeben möchte.

Als Survivor profitiert Laurie Strode von dem Killer-Perk "Besessenheit". Sie wird überleben, egal, was passiert.

Dead by Daylight - Charaktere: Killer und Überlebende im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 10/261/26
Laurie Strode ist ein normaler und glücklicher Teenager. Doch diese eine Nacht, hat sie verändert...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken