Ihre leise, schauerliche Stimme dringt durch die Schwärze der Nacht; melodisch und unschuldig. Ein Rascheln weht entlang der Gräser. Schnaufend hockt ihr hinter einem der Generatoren, die zittrigen Hände in den metallenen Eingeweiden; das Herz hastig flatternd in eurer Brust.

Ihre hölzerne Hasenmaske lugt hinter einem der etlichen schwarzen Baumstämme hervor, die blutigen Krallen um die Axt geschlungen. Sie singt, summt, verstummt. Sie ist bereit.

Dead by Daylight - Gameplay - Die Jägerin6 weitere Videos

Die Jägerin streift seit gestern Abend durch die grausigen Maps des asymmetrischen Multiplayer-Schockers Dead by Daylight. Und mit ihr auch ein neuer Überlebender. Im Spiel schlüpft ihr entweder in die halbtoten Körper der acht Killer-Charaktere oder in die von Angstschweiß überzogene Haut eines Opfers. Das Game von Behaviour Digital und Starbreeze Studios zieht schon seit einem Jahr Fans des gepflegten Sadismus sowie Horror-Freunde in seinen Bann - und mit jedem weiteren Patch beginnt die Diskussion von neuem: Ist das Gameplay noch ausgeglichen genug? Sind einige Charaktere zu stark; zu schwach?

Dead by Daylight - Ein neuer Albtraum streift durch die Dunkelheit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 47/511/51
Killerin mit Hasen-Maske: Anna weiß, mit ihren Äxten umzugehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Jägerin: Ein Schlaflied in der Nacht

Die Geschichte der Jägerin: Anna und ihre Mutter; allein in den nördlichen Wäldern. Über eisige Winter hinweg überlebten die beiden abseits der Zivilisation, in einer kleinen, einsamen Hütte zwischen endlosen Bäumen. Doch nicht nur gibt die Natur; sie nimmt auch. Und so wird Anna eines Nachts von der einzigen Person getrennt, die sie noch hat: Mit einem blutigen Knacken durchstößt ein Elch die Brust der Mutter. Anna hockt neben dem Leichnam, allein. Stunde um Stunde.

Kein Wunder also, dass die mit der Zeit verrückt wird und bald auch der Jagd auf Menschen frönt. Doch woher kommen diese Ideen eigentlich? Die englischsprachige Seite rockpapershotgun hat sich an die Entwickler gewandt und nachgefragt:

Jeder auf der Welt hat seine ganz eigenen Albträume. Jede Kultur hat ihren Boogeyman. Für uns weisen diese Arten von Albträumen auf etwas sehr intuitives, sehr tief verwurzeltes hin. Was jemandem wie mir, der in Québec geboren ist, Angst macht, muss jemandem aus Thailand oder Russland nicht unbedingt etwas ausmachen.

Dead by Daylight - Ein neuer Albtraum streift durch die Dunkelheit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Auf der neuen Map findet ihr Annas Hütte im Wald - samt grausiger Einrichtung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bezüglich der Jägerin haben sich die Entwickler von Behaviour Digital übrigens an russischer Folklore orientiert, weshalb das Schlaflied “Баю Баюшки Баю” (Bajuschki baju) auf Annas Lippen auch dem Osten entspringt. Allerdings sind die Fans noch skeptisch. Denn mit ihr kommt eine Killerin ins Spiel, die zum ersten Mal in der Geschichte von Dead By Daylight aus der Ferne angreifen kann:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Entwickler sich wirklich für diese Waffe entscheiden. Es würde die Spielmechanik der Verfolgung durch Fenster und vorbei an Paletten völlig kaputt machen. Manche Karten würden diese Sache nicht einmal unterstützen”, schrieb Reddit-User Ryuti noch vor einem Monat, doch die fliegende Axt als Fernwaffe wurde nun tatsächlich bestätigt.

Dead by Daylight - Ein neuer Albtraum streift durch die Dunkelheit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 47/511/51
Im Schrank kann die Jägerin ihren Vorrat an Äxten auffüllen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Game-Breaker? Schließlich bringt Anna noch einige andere nützliche Perks mit ins Spiel, etwa das oben erwähnte Schlaflied. Damit macht sie zwar generell auf sich aufmerksam, doch Überlebende in der Nähe können durch die unheimliche Melodie verrückt werden - was natürlich Nachteile mit sich bringt. Zum Beispiel, indem sich ihr Fortschritt bei der Reparatur eines Generators noch stärker verringert, sobald sie ein Quick-Time-Event verhauen. Außerdem sinkt die Zeit zwischen dem ankündigenden Geräusch und dem eigentlichen Event, sodass es nun noch schwerer für die Überlebenden wird, die Tasten im entscheidenden Moment zu betätigen.

Die Frage bleibt: Wird es möglich sein, den Äxten auszuweichen - etwa, indem sich die Opfer während des Rennens immer wieder umsehen und im richtigen Augenblick ducken oder zur Seite springen? Auch fies: Anna trägt fünf kleine Äxtchen bei sich, die nach einem Wurf nicht wieder aufgesammelt werden können. Allerdings kann sie ihren Vorrat auffüllen, indem sie Schränke öffnet. Also, die Schränke, in denen die Überlebenden sich gerne verstecken. Ganz genau.

Auf Steam und Reddit wird jedoch auch die andere Seite der Medaille kritisch beäugt: David King, der neue Opfer-Charakter im Patch.

Dead by Daylight - Ein neuer Albtraum streift durch die Dunkelheit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
David King: Der neue Überlebende
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

David King: Verletzt sind wir stark!

Mit David kommt ein ganz besonderer Überlebender ins Spiel, oder eher: Eine ganz besondere Fähigkeit. Dead-by-Daylight-Produzent Mathieu Cote unterstreicht den neuen Perk “Nur ein Kratzer” mit den Worten: “Es ist eine Fertigkeit, die fast mehr ein alternativer Spielmodus ist.

„Nur ein Kratzer“ ist ein wenig untertrieben. Denn mit diesem Skill beginnt der Überlebende die Runde verletzt und kann auch nicht vollständig geheilt werden. Klingt kaum wie ein positiver Perk, doch neben diesem blutigen Nachteil bringt die Fertigkeit einige Trümpfe ins Spiel: Zum einen wird es möglich sein, sich auch kurz vor dem Tod noch zu heilen; das ausgestoßene, schmerzerfüllte Stöhnen wird leiser und ihr hinterlasst keine Blutspuren mehr. Cote spricht über einen besonderen Menschenschlag, der sich dieser Fähigkeit annehmen wird - womöglich meint er damit vor allen Dingen diejenigen, die einige (etliche) Stunden im Game verbracht haben? Eine Fähigkeit für Neueinsteiger ist es sicherlich nicht.

Schließlich kommt mit King auch ein Skill, der den Überlebenden für kurze Zeit unverwundbar macht - und das stößt in der Community nicht nur auf Jubelrufe:

Ich kann nicht glauben, dass sie zudem noch eine Überlebenden-Fähigkeit auf den Markt bringen, die einem erlaubt, kurzzeitig unverwundbar zu sein. Ihr (Entwickler) ruiniert damit im Prinzip die gesamte Klasse des Fallenstellers, der mit punktuell platzierten Fallen arbeitet und seine Opfer zu diesen lockt. Jetzt können sie einfach darüber laufen. Superb.“, schreibt der Nutzer Paralysis auf Steam.

Seit gestern sind die Jägerin, eine neue Map und David King über den DLC „A Lullaby for the Dark“ erhältlich. Übrigens ist der sogar kostenlos, da Behaviour Digital im Juni 2017 ihr erstes Jubiläum feiern durften. Falls ihr mehr zu den Killern erfahren möchtet, schaut in unserem Guide zu allen Killern und Überlebenden in Dead By Daylight vorbei!