Dean Hall veröffentlichte ein ungeschnittenes Video aus der kommenden Standalone-Version von DayZ, das während eines Multiplayer-Tests entstanden ist.

DayZ - Video zeigt acht Minuten an Spielszenen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDayZ
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 55/561/56
Es dauert wohl noch etwas länger, bis DayZ erscheinen wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie er betont, handelt es sich um Pre-Alpha-Material, so dass also nicht alles so rund läuft. Im Moment liegt der Fokus darauf, eine Alpha zu veröffentlichen.

Er weist auch darauf hin: "Das folgende Video enthält rohes und unbearbeitetes Material eines Spieles im Pre-Alpha-Status und könnte Experten, die ihre Youtube-Kommentare posten, äußerst beunruhigen. Es wurde nicht vom Marketing-Team freigegeben und enthält verstörende Szenen, darunter schlechte FPS, schwebendes Loot, eine schlechte Beleuchtung, Platzhalter-Geräusche und eine Menge anderer Fehler, die während der Entwicklung offensichtlich nie auftreten, weshalb das Projekt dem Untergang geweiht ist."

Erst in der vergangenen Woche erklärte Hall, dass Bugs und Optimierungen die Veröffentlichung zurückhalten. Vor allem bei der Performance zeigt man sich derzeit noch sehr unzufrieden. Erreichen will man mindestens 15 FPS bei 50 Spielern, 2.000 Zombies und 25.000 sammelbaren Items.

Doch die grundlegende Funktionalität könne momentan nur bei 10 bis 20 Spielern erreicht werden. Einen Termin gibt es unterdessen nicht.

Wer einen Blick auf die aktuelle Version werfen möchte, schaut sich das folgende Video an.

DayZ ist für PC und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.