DayZ - Foren gehackt, Nutzerdaten gestohlen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 49/551/55
Wer DayZ spielt und in den offiziellen Foren angemeldet ist, sollte schleunigst sein Passwort bei anderen Diensten ändern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Bohemia Interactive mitteilt, wurden die Foren (forums.dayzgame.com) des Survival-Spiels DayZ gehackt, wodurch Nutzerdaten gestohlen werden konnten.

Diese umfassen neben den Nutzernamen und E-Mails auch die Passwörter, wobei Letztere nicht in Klartext gespeichert wurden. Dennoch empfiehlt das Unternehmen den Nutzern ihr Passwort sofort zu ändern. Vor allem natürlich dann, wenn jenes bei anderen Diensten Verwendung findet.

DayZ-Forenhack: Bohemia verspricht Besserung

Dieser Angriff brachte darüber hinaus auch Mini DayZ offline. Unterdessen will Bohemia das Login-System der Foren mit der Migration eines Bohemia-Accounts in den nächsten zwei Wochen austauschen, wodurch die Sicherheit deutlich verbessert werden soll. Bis dahin werden die Foren offline bleiben.

Man betont, dass ein Bohemia-Account einen separaten Dienst darstellt, der viel mehr Sicherheit bieten und solche ähnlichen Angriffe vorbeugen soll.

DayZ - Survival Games - die besten Spiele für Überlebenskünstler

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (20 Bilder)

DayZ ist für PC und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.