Daedalic brachte erst in der letzten Woche mit Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten ein neues Adventure auf den Markt, das auf der bekannten DSA-Lizenz basiert.

Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten - Daedalic meldet Verkaufsrekord

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/69Bild 10/781/78
Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten spielt natürlich in Aventurien.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie das Unternehmen meldet, konnte Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten den besten Adventure-Start einer neuen Marke auf dem Videospielmarkt seit zehn Jahren erzielen.

Dabei habe das Adventure die eigens mit Deponia aufgestellte Messlatte geknackt. Die genauen Zahlen aber nannte Daedalic noch nicht.

"Wir freuen uns sehr über den eindrucksvollen Verkaufsstart von Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten. Dieser Erfolg bekräftigt erneut, dass 'Point & Click'-Adventures noch längst nicht tot sind. Die durchweg positiven Bewertungen zeigen, dass es uns gelungen ist, ein weiteres Qualitätsprodukt zu entwickeln. Der Titel wird sich nahtlos in das Portfolio unserer hochwertigen Spiele einreihen.", so Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer bei Daedalic Entertainment.

Wer mehr über Das Schwarze Auge: Satinavs Ketten erfahren möchte, findet in unserem Test alle wichtigen Details. Ebenso haben wir für euch eine Komplettlösung im Angebot.

Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.