Auf der E3 war Darksiders 3 überhaupt nicht zu sehen. Umso überraschender ist es, dass Publisher THQ Nordic und Entwickler Gunfire Games nun den Release-Termin noch in diesem Jahr ansetzen. Das dritte Abenteuer der apokalyptischen Reiter erscheint bereits im November bei uns.

Der Trailer zu Darksiders 3:

Darksiders 3 - Offizieller Trailer

Genauer gesagt, wird Darksiders 3 am 27. November 2018 für Xbox One und PS4 sowie den PC veröffentlicht und erwischt damit noch die verkaufskräftige Weihnachtszeit. Im dritten Teil übernehmt ihr die Rolle von Fury, der Dame in der Riege der Reiter. Diese ist im Gegensatz zu Krieg und Tod eher auf magische Angriffe angewiesen und teilt mit ihrer Peitsche im Nahkampf ordentlich aus. In Sachen Story geht es wieder um die ausgelöste Apokalypse auf Erden. Als Teil der Reiter müsst ihr in Darksiders 3 herausfinden, wie dies geschehen ist und wie sich das Ganze aufhalten lässt.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Gewohntes Darksiders-Feeling

So wird auch in Darksiders 3 geschnetzelt, gehüpft und gerätselt, was das Zeug hält. Insgesamt soll der dritte Teil ein bisschen schwieriger als die Vorgänger werden, ohne frustrierend zu sein. Wie sich Fury spielt und ob der Schwierigkeitsgrad eine ordentliche Herausforderung bietet, werden wir wohl in ein paar Monaten erfahren.

Darksiders 3 erscheint voraussichtlich 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.