Ihr habt bereits das erste Darksiders gespielt, oder besser noch, komplett durchgespielt? Dann bekommt ihr eine Belohnung in Darksiders 2 in Form von Ingame-Items.

Darksiders 2

- Ingame-Boni für Spieler des Erstlings
alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDarksiders 2
Sense und Schulterrüstung gibt es für Spieler des Vorgängers
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 58/571/59

Wer den ersten Teil nur angespielt hat, erhält einen legendären Rüstungsteil namens „Pauldron of the Horsemen“. Dieses Stufe-5-Item erhöht alle Statistiken von Tod sowie den kritischen Schaden, den er austeilen kann. Habt ihr Darksiders hingegen erfolgreich beendet – egal auf welchem Schwierigkeitsgrad – dann gibt es eine legendäre Level-1-Sense namens „Chaos Fang“, die den normalen und kritischen Schaden erhöht.

Die Freischaltung der Gegenstände passiert dabei nicht über einen Spielstand, sondern wird durch die Achievements, Trophäen bzw. Steam-Errungenschaften geregelt.

Auf der offiziellen Webseite wurde zudem das „Tome“-System näher beschrieben, mit dem man Nachrichten an andere Spieler schicken kann. An jede Nachricht darf man außerdem bis zu vier Rüstungsteile oder Waffen anhängen, die dadurch aus dem eigenen Inventar verschwinden. Über diese Altare bekommt man außerdem die Vorbestellboni oder andere Items, die per Ingame-Code freigeschaltet werden. Außerdem wird man dort darüber über neue Areale informiert, die etwa durch DLC zugänglich werden.

Übrigens konnten wir vor kurzem einen neuen Blick auf das Mitte August erscheinende Action-Adventure werfen. Unsere Eindrücke haben wir hier zusammengefasst.

Aktuellstes Video zu Darksiders 2

Darksiders 2 - Live Action Trailer: die letzte Predigt14 weitere Videos

Darksiders 2 ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 30. November 2012 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.