In Zeiten von ständig neuen DLCs und Demos für Konsolenspiele muten manche Aussagen einiger Entwickler doch etwas seltsam an. So geschehen bei David Adams von Vigil Games, die derzeit an dem Action-Adventure Darksiders: Wrath of War werkeln.

Darksiders - Weder Demo noch DLC geplant

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 66/811/81
War, so der Name des Helden von Draksiders: Wrath of War, geht nicht gerade zimperlich mit seinen Gegnern um.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der gute Mann gab nun im Vorfeld bekannt, dass es weder eine Demo zum Spiel geben wird, oder dass zurzeit irgendwelche Downloadinhalte geplant sind. So sagte er den Kollegen von vg247.com Folgendes: „Wir werden keine Demo veröffentlichen. Wir haben weder die Zeit noch die Ressourcen um eine fertigzustellen. Wir sind froh, dass wir mit dem Spiel als solches fertig geworden sind.“

Zu dem Thema Download-Inhalte fiel sein Statement auch eher ernüchternd aus. „Wir sind heilfroh, dass wir das Basisspiel fertiggestellt haben, aber DLC ist natürlich immer eine Möglichkeit.“ Damit ist das Thema zwar nicht ganz begraben, aber geplant ist zurzeit anscheinend kein DLC.

Darksiders: Wrath of War wird ab dem 8. Januar 2010 in den Läden stehen. Ab diesem Zeitpunkt können wir uns dann selbst ein Urteil über die Qualität des Spiels bilden. Übrigens, das Spiel wird auch hierzulande ungeschnitten erscheinen und für Playstation 3 und Xbox 360 zu haben sein.

Darksiders ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 21. September 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.