Die Maschine im Kellergewölbe - Tag 2

Öffnet gleich den ersten Sarg auf der rechten Seite. Wenn ihr die Leiche untersucht bekommt ihr einen seltsam geformten Schlüssel. Weiter hinten im Raum könnt ihr noch in einem Tagebuch herumstöbern, mehr gibt es aber leider auch nicht zu entdecken.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Wir treiben euch die Dunkelheit aus - Komplett gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 1/671/67
Ein weiteres Geheimnis: Diese Figur befindet sich im Kasten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Geht nun zurück in den Raum wo das Morsealphabet auf dem Tisch liegt. Erinnert ihr euch noch an den Kasten, den ihr nicht aufschließen konntet? Mit eurem gerade gefundenen Schlüssel könnt ihr es nun. In der Kiste befindet sich eine seltsame, mystische Figur. Betrachtet sie und steckt sie ein. Geht dann wieder in das Labor zurück, wo im hinteren Raumbereich die Maschinen stehen.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Gameplay TeaserEin weiteres Video

Dies sind die Maschinen, von welchen euch Henry die Passagen übersetzt hat. Nehmt nun eure beiden kleinen Metallkapseln und kombiniert diese. Ihr erhaltet eine einzige Metallkapsel mit Asche. Legt nun euren Zylinder, welcher bei einem Fonografen gebraucht wird, in den –große Überraschung- Fonografen ein (die Maschine rechts von der großen Maschine in der Mitte).Betätigt den Schalter unterhalb des Zylinders und verlasst die Nahansicht.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Wir treiben euch die Dunkelheit aus - Komplett gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 1/671/67
Mit diesen beiden Geräten müsst ihr den Code herausfinden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun müsst ihr noch die Störgeräusche mit Hilfe der Maschine rechts vom Fonografen herausfiltern. Ihr habt 3 Schalter vor euch, die ihr alle nach oben und unten bewegen könnt. Die Aufgabe besteht jetzt darin die Schalter in der richtigen Reihenfolge zu betätigen, damit eine rote Lampe am Gerät aufleuchtet. Betätigt zuerst den mittleren Schalter solange nach oben und unten, bis die linke Anzeige auf dem Gerät auf 0 ist. Macht das gleiche nun mit dem rechten Schalter.

Betätigt ihn solange bis die Anzeige auf 0 ist und die Nadel sich kein Stück mehr bewegt. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, leuchtet nun die rote Lampe auf und eine Stimme spricht zu euch um euch mitzuteilen wie ihr die Maschine richtig bedient. Am Ende verrät die Stimme euch noch den Code für die Maschine: 51637

Tip: Wenn ihr den anderen Zylinder in den Fonografen einlegt und die ganze Prozedur noch einmal durchlauft, erhaltet ihr weitere Informationen.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Wir treiben euch die Dunkelheit aus - Komplett gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 1/671/67
Hier müsst ihr den Zahlencode eingeben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wendet euch nun der großen Maschine in der Mitte zu. Unten an der Maschine entdeckt ihr eine Klappe, klickt drauf und ihr könnt den eben gehörten Code eingeben. Wenn ihr dies getan habt, tretet zurück und klickt noch mal auf die Klappe. Diese dreht sich nun, sodass ihr eure kleine Kapsel mit Asche hineinlegen könnt, und auch machen solltet. Die Kapsel steckt nun in der Maschine, welche ihr nun aber noch zum Laufen bringen müsst.

Links neben der großen Maschine befindet sich ein Generator. Schnappt euch euer Benzin und kippt damit den Generator voll und betätigt den Schalter. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, springt die rote Lampe am Generator auf grün um. Howard dreht sich jetzt automatisch zur Maschine und schaut in den Spiegel (wovor im Vorfeld aber ausdrücklich gewarnt worden ist).

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Wir treiben euch die Dunkelheit aus - Komplett gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 1/671/67
Dieser Anblick haut Howard aus den Latschen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Spiegel entdeckt Howard zuerst ein gleißendes Licht, bevor euch eine schaurige Fratze anstarrt. Dieser Schock haut Howard völlig aus den Latschen, sodass euch schwarz vor Augen wird und ihr oben im Schlafzimmer aufwacht. Dreht euch um und lest die Nachricht, die jemand mit Hilfe eines Messers an das Bett befestigt hat.

Die Nachricht lautet: „Verschwinde und komm nie wieder. Du musst das Ausgangstor erreichen“.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: