Kaum eingeschlafen hört Howard mysteriöse Stimmen, die ihn auch gleich wieder aus seinem Schlaf reißen. Das Zimmer hat sich nun vollkommen verändert. An der Wand hängen Bilder mit Eclipsen, schaurigen Gestalten und Gesichtern. Steht auf und geht zur kleinen Kommode neben dem Bad, wo das Telefon steht. Wenn ihr dort die linke Maustaste gedrückt haltet, könnt ihr mit den WASD-Tasten die Kommode bei Seite schieben. Ihr habt nun freie Sicht auf ein Loch in der Wand.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Wir treiben euch die Dunkelheit aus - Komplett gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 1/671/67
Hinter der Kommode befindet sich ein Loch in der Wand
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Untersucht es um hindurchschauen zu können. Auf der anderen Seite ist ein Mann, der sich wie ihr ebenfalls in seinem Zimmer befindet. Er bezeichnet euch und sich selbst als Gefangene, zusätzlich sagt er noch, dass ihr eingeschlossen seid. Wer das jedoch getan hat, lässt er offen. Sobald ihr in dem Gespräch mit dem Mann erwähnt habt, dass ihr hier raus müsst, erhaltet ihr von ihm einen Schlüssel, welcher aussieht wie ein kleines Skelett. Mit diesem Schlüssel könnt ihr euer Zimmer verlassen. Im Flur ruft wieder eine Stimme nach euch, zudem ist es eiskalt.

Geht den Flur entlang, bis ihr zur zweiten Tür links gelangt. Tretet ein. Es scheint eine Person am Fenster zu sitzen, wenn ihr euch ihr nähert, spricht sie mit euch. Plötzlich dreht sich die Person um und hat anstelle eines Kopfes einen komischen Totenschädel. Daraufhin wacht Howard auf und ihr befindet euch wieder in eurem Hotelzimmer.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Wir treiben euch die Dunkelheit aus - Komplett gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 1/671/67
Diese beiden Männer unterhalten sich über euch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Steht auf und wendet euch eurer Zimmertür zu. Howard glaubt, dass jemand daran gerüttelt hat. Öffnet eure Zimmertür und stellt fest, dass sich dort niemand befindet. Geht trotzdem nach draußen und dann die Treppe hinunter. Unten bemerkt ihr, dass zwei Männer über euch reden. Sie scheinen euch zu kennen und sprechen zusätzlich über ein Grab. Wenn ihr versucht ihnen zu folgen macht euch Howard einen Strich durch die Rechnung, da einer der Männer ein Messer bei sich trägt. Ihr geht automatisch direkt in euer Zimmer zurück und schlaft die Nacht zu Ende. Am nächsten Tag solltet ihr runter zur Rezeption gehen.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Gameplay TeaserEin weiteres Video

Sprecht ausführlich mit dem Wirt. Er wird euch viel über die Stadt erzählen, über ihre Bewohner, über Henry Lawrence, den Besitzer vom Buchladen "Worms Feast“, über den Gast, der neben euch wohnte und sich umgebracht hat und über alte Stadtteile der Stadt, wo sich derzeit eine angebliche Epidemie ausbreiten soll.

Darkness Within 2 - The Dark Lineage - Wir treiben euch die Dunkelheit aus - Komplett gelöst

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 1/671/67
Plaudert ein wenig mit dem Wirt um Informationen zu sammeln
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwischendrin fragt euch der Wirt wofür ihr eigentlich all die Informationen haben wollt. Lügt ein wenig und erzählt ihm die Unwahrheit. Ich persönlich habe ihm erzählt, dass Howard ein Reporter sei. Nach dieser Fülle an Informationen könnt ihr mit euren Ermittlungen beginnen. Verlasst das Hotel.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: