Dark Souls 3 bekommt bekanntlich zwei Erweiterungen, die entweder einzeln oder über den Season Pass erworben werden können. Bis die DLCs jedoch erscheinen, wird noch eine ganze Weile vergehen.

Dark Souls 3 - Zweiter DLC nicht vor 2017

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 174/1771/177
Dark Souls 3 bekommt zwei große DLCs.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Director Hidetaka Miyazaki arbeitet man momentan an "zwei großen Abschnitten", wobei das erste Kapitel im Herbst dieses Jahres herausgebracht wird und das zweite Kapitel Anfang 2017 folgen soll.

Dass der erste Inhalt im Herbst kommen wird, darüber informierte bereits Bandai Namco, ohne aber den Zeitraum für den zweiten DLC zu nennen. Der Season Pass kostet 24,99 Euro und verspricht laut Beschreibung eine "neue Herausforderung mit neuen Karten, Bossen, Feinden sowie zusätzlichen Waffen und Rüstungssets". Ins Detail gingen die Macher bislang nicht.

Dark Souls 3 - die Lösung für alle eure Probleme und unser Test

Dark Souls 3 ist seit wenigen Wochen für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Mehr über das Rollenspiel erfahrt ihr in unserem Dark Souls 3 Test.

Solltet ihr nicht weiterkommen, wofür sich niemand schämen muss, sollte einen Blick in unsere Dark Souls 3 Komplettlösung werfen.

Dark Souls 3 - Die Geschichte der "Dark Souls"-Macher From Software

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (61 Bilder)

Aktuellstes Video zu Dark Souls 3

Dark Souls 3 - Guide Katakomben von Carthus Skelettkugel24 weitere Videos

Dark Souls 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.