Dark Souls 3

wird nach seiner Veröffentlichung sehr offensichtlich mit DLC erweitert. Auch wenn bislang noch nichts angekündigt wurde, so listet der offizielle Xbox Store (auch in Deutschland) einen Season Pass für das Spiel.

Dark Souls 3 - Season Pass durchgesickert, erster Teil kommt auf die Xbox One

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 177/1841/1
Der Season Pass dürfte in Kürze offiziell angekündigt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viel gibt der Text zwar nicht preis, bestätigt aber zwei DLC-Packs mit neuen Karten, Feinden, Endgegnern, zusätzlichen Waffen und Rüstungen. Der Season Pass soll parallel zur Veröffentlichung des Hauptspiels zum Kauf angeboten werden, nämlich ab dem 12. April 2016.

An diesem Tag erscheint Dark Souls 3 für PC, Xbox One und PlayStation 4 in vier verschiedenen Editionen. Das sind neben der Standard-Version die Apocalypse Edition, Collector's Edition und Prestige Edition.

Dark Souls für Xbox One

Unterdessen wird das erste Dark Souls auch auf die Xbox One via Abwärtskompatibilität kommen. Wie der offizielle Xbox Store außerdem enthüllt, erhalten alle Vorbesteller der digitalen Version von Dark Souls 3 den ersten Teil kostenlos mit dazu.

Solltet ihr Dark Souls bereits besitzen, so könnt ihr euch das Spiel zum gegebenen Zeitpunkt direkt für eure Xbox One herunterladen.

Dark Souls 3 - Die Geschichte der "Dark Souls"-Macher From Software

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (61 Bilder)

Aktuellstes Video zu Dark Souls 3

Dark Souls 3 - Guide Katakomben von Carthus Skelettkugel24 weitere Videos

Dark Souls 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.