Habt ihr euch dafür entschieden, den Endgegner am Ende der Kathedrale des Abgrunds zu besiegen, müsst ihr von dem Raum mit den zwei Schwarzen Rittern zurück in Richtung Kapelle der Läuterung laufen und zwar über die Abkürzung, bei der ihr die Tür zum Fahrstuhl geöffnet habt (in der Nähe des Fundortes des Giftbissringes).

Habt ihr den Endboss besiegt, dann kehrt zum Leuchtfeuer Kapelle der Läuterung zurück und lauft von dort aus zum Fahrstuhl. Dieser Teil unserer Komplettlösung zu Dark Souls 3, versorgt euch mit Tipps zum Fundort von Rosarias Eid. Um zu diesem zu gelangen müsst ihr mit dem besagten Fahrstuhl nach oben fahren.

Abgrundring, Gesegneter Edelstein und Schwarze Ritter

Oben angekommen erledigt ihr den Armbrustschützen und tretet langsam ans Fenster. Springt nicht herunter, denn es geht auf dem Vorsprung links um das Haus herum weiter. Nehmt die Leiter nach oben und eliminiert dort den Diakon, wofür ihr mit einem Abgrundring belohnt werdet. Tretet über die Bretter an der Ecke hinaus und lasst euch auf das längliche Dach herunterfallen. Lauft hoch und erledigt den Axtschwinger, welcher sich links in der Ecke versteckt hat, damit er euch nicht in den Rücken fällt. Lauft anschließend nach rechts weiter und entledigt euch der Gegner auf dem Gang vor euch. Am Ende des Ganges findet ihr eine Bleiche Zunge.

Dark Souls 3 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/56Bild 177/2321/232
Springt von den Querbalken der Kathedrale des Abgrunds auf diese Plattform herunter, um zum Eid Rosarias Finger zu gelangen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Lauft zurück – ungefähr in der Mitte des Weges könnt ihr ein weiteres schmales Dach betreten. Lauft rüber und sammelt die Arbalest ein. Lauft ein Stück nach links und wendet euch bei dem nächsten Durchgang nach rechts. Hierdurch gelangt ihr auf die Querbalken über der Kathedrale des Abgrunds. Auf diesen befinden sich Feinde (überwiegend Schwarze Ritter), die ihr unbedingt anlocken und euch ihnen nicht auf den Balken stellen solltet. Fallt ihr herunter, seid ihr sofort tot. Habt ihr alle Kreaturen angelockt und besiegt, lauft zunächst über die Querbalken nach rechts und sammelt einen Gesegneten Edelstein ein. Jetzt lauft ihr über die Balken auf die rechte Seite der Kathedrale des Abgrunds. Ungefähr mittig könnt ihr auf eine Plattform herunterspringen (siehe Bild oben). Es kostet euch ein Stück eurer Lebensleiste, also sorgt dafür, dass genug vom roten Lebenssaft drauf ist.

Als nächstes lasst ihr euch auf die Treppe unter der Plattform fallen, was euch erneut einen größeren Teil eurer Energie abzieht. Ungünstig, denn jetzt erwartet euch ein größerer Kampf gegen mehrere Larvenmenschen und ihren zaubernden Anführer. Habt ihr beide Hebel unten betätigt, werden auch beide Brücken betretbar sein. Wenn nicht, könnt ihr in diesem Raum hinten links die Brücke aktivieren. Lauft rüber auf die andere Seite und sammelt drei Duellamulette bei dem Leichnam rechts ein. Lauft durch das Tor und die Treppe hoch. Hier befindet sich eine große Tür. Öffnet sie, denn sie ist der Haupteingang zur Kathedrale des Abgrunds. Jetzt macht ihr euch auf den Weg zu Rosarias Eid.

Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Rosarias Eid, Leuchtfeuer und Diakone des Abgrunds

Lauft wieder auf die andere Seite der Brücke und anschließend die Treppe hoch in den nächsten Raum. Hier erwarten euch erneut Larvenmenschen. Besiegt sie und tötet die stille Menschenlarve an der Wand, um den Roten Symbol-Speckstein zu bekommen. Schaut euch genau um, denn hier findet ihr eine große Tür zwischen den bronzefarbenen Gitterstäben (siehe Bild unten) – öffnet sie und betretet Rosarias Schlafgemach mit dem gleichnamigen Leuchtfeuer. Entzündet das Leuchtfeuer und sprecht mit der makabren Braut auf dem Bett – der Mutter der Wiedergeburt. Bei ihr könnt ihr den Eid Rosarias Finger leisten. Überlegt euch allerdings genau, ob euch dieser Eid wichtig ist, denn sobald ihr ihn annehmt, werdet ihr Sirris verärgern und ihre Quest nicht mehr absolvieren können. Folgt den Links, um mehr zu diesem Thema zu erfahren.

Dark Souls 3 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden55 Bilder
Durch diese Tür in der Kathedrale des Abgrunds, gelangt ihr zu Rosarias Schlafgemach.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr das erledigt, so könnt ihr entspannt am Leuchtfeuer rasten, zum Feuerband-Schrein zurückkehren, um zu leveln und euch auf den Kampf gegen den Endgegner vorbereiten. Der kürzeste Weg zum Boss ist über die Abkürzung links vom Leuchtfeuer Kapelle der Läuterung. Lauft wieder durch die Halle mit den Riesen die Treppe hoch. Ihr müsst zwar erneut gegen die Diakone und einen Schwarzen Ritter kämpfen, könnt aber den zweiten Ritter einfach unbeachtet lassen. Oder ihr rennt einfach durch hinter den Thron und betretet die Arena, wo der Endboss Diakone des Abgrunds auf euch lauert. Folgt dem Link zum Guide, falls ihr Tipps zum Kampf benötigt. Als Belohnung erhaltet ihr die Kleine Puppe, die euch Zugang zum Irithyll des Nordwindtals gewehrt. Die folgende Seite unserer Lösung zu Dark Souls 3 befasst sich mit dem Sumpfgebiet Farron-Feste.

Dark Souls 3 - Boss-Kampf gegen Schwester Friede27 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: