Habt ihr euch bisher an unsere Komplettlösung zu Dark Souls 3 gehalten, müsst ihr jetzt zum Leuchtfeuer Turm auf der Mauer zurückkehren. Nutzt die Gelegenheit und kehrt zurück zum Feuerband-Schrein, um zu leveln oder euch mit Items auszustatten. Begebt euch wieder zum Leuchtfeuer Turm auf der Mauer und nehmt die Wendeltreppe hinunter. Bevor ihr den Raum betretet, könnt ihr den Lothric-Ritter weggehen lassen. Es dauert eine Weile bis er wider zurück kommt. Im Haus entdeckt ihr einen Holzbalken, bei dem ihr drei Brandbomben finden werdet. Lauft weiter in die Tiefen des Gebäudes, wo sich mehrere Gegner verstecken. Dort findet ihr eine Gittertür, welche ihr mit dem Aufzugraum-Schlüssel öffnen könnt. Wie ihr diesen (erst später) bekommt, lest ihr in unserem Guide Dark Souls 3 - Alle Schlüssel finden. Habt ihr die Kreaturen besiegt, folgt der Leiter nach unten und stellt euch dort einem Widerpart mit Hellebarde stellen.

Geht durch den Torbogen weiter und achtet auf den Feind im nächsten Raum – er wird euch mit Brandbomben bewerfen. Weiter geradeaus werdet ihr an der Tür einen Kettenbrecher finden. Vorsicht, links lauert ein weiterer Gegner. Geht nach rechts die Treppe hinunter, die euch zu einer Gefängniszelle führt. Greirat der Händlerdieb wartet schon darauf, befreit zu werden. Die Tür öffnet ihr mit dem Gefängnisschlüssel. Folgt dem Link, um herauszufinden, wo ihr diesen Schlüssel finden werdet oder konzentriert euch weiterhin auf die Komplettlösung, denn diese führt euch ebenfalls zu dem Fundort.

Dark Souls 3 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/56Bild 177/2321/232
Unsere Komlettlösung zu Dark Souls 3 zeigt euch, wie ihr diese Kristallechse findet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Weg zur Kristallechse

Hier ist für euch nichts mehr zu finden. Geht den Weg wieder zurück und verlasst das Haus über den Torbogen auf die Dächer, wo ihr die Seele eines verlassenen Leichnams aufsammeln könnt. Links seht ihr betende Wiedergänger und über die Leiter und die Burgmauer klettern weitere Widersacher zu euch. Seid auf den Kampf vorbereitet. Einer der Gegner auf dem nächsten Dach wird sich verwandeln, konntet ihr ihn also nicht vorher besiegen, dann nutzt seine Attacken, welche die verbliebenen Kreaturen eliminieren und greift ihn am besten mit Brandbomben an. Das Dach birgt drei Brandbomben, Glut und dieses Mal die Große Seele eines verlorenen Leichnams, welche ihr am Rand findet.

Auf dem Dach ist ein Dachaufsatz, hinter welchem sich eine Kristallechse versteckt. Diese kleinen flinken Viecher sind bekannt dafür, dass überaus gute Gegenstände fallen lassen, wenn man es schafft sie zu töten. Einfach ist es allerdings nicht, denn sie sind schnell und rennen sofort los, wenn ihr euch nähert. Versucht sie also in eine Ecke zu drängen und schlagt zu so schnell ihr könnt. Die Beute kann durchaus unterschiedlich sein, allerdings hat uns diese Kristallechse des Öfteren einen Kruden Edelstein beschert.

Schaut euch um und sucht nach einer Plattform aus Holz, von der aus ihr eine Leiter hinunterklettern könnt. Ignoriert zunächst den Armbrustträger und geht links an den Holzplanken hinunter. An der Dachrinne könnt ihr drei Schwarze Feuerbomben einsammeln. Jetzt könnt ihr euch mit den Armbrüsten auseinandersetzen. Seid aufmerksam, denn hier überraschen euch zwei Wiedergänger. Habt ihr sie besiegt, sammelt die drei Brandbomben ein.

Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 44,05€

Breitschwert und Gerades Astora-Schwert einsammeln

Der folgende Pfad ist optional, dennoch wollen wir euch diesen nicht vorenthalten, da ihr dort, neben vielen anderen Items, den Gefängnisschlüssel und einen Schild finden werdet. Bevor ihr also die Leiter hinunterklettert, kehrt wieder um und geht in das nächste Haus. Rechts neben dem Eingang seht ihr die Leiter, welche ihr kurz zuvor genutzt habt. An dieser erkennt ihr das gemeinte Gebäude. Geht hinein und dann direkt nach links, wo euch schon einige Soldaten erwarten. Bekämpft sie und sammelt eine Titanitscherbe ein. Rechts vom Eingang sind einige Fässer aufgestellt. Zerstört ihr sie, legen sie zwei Untoten-Jägeramulette frei. Geht zurück zum Saal, in dem ihr gegen einen Lothric-Ritter kämpfen müsst. Er wird aus dem Torbogen links hinauskommen und euch entgegentreten.

Besiegt ihr ihn, habt ihr eine kleine Chance darauf, dass er einen Teil seine Rüstung fallen lässt. Durchsucht den Raum und sammelt bei dem Leichnam die Seele eines verlorenen Leichnams ein. Geht durch den nächsten Torbogen und zunächst nach links in die Tür, in der ein Skelett auf euch wartet. In diesem Raum findet ihr ein Breitschwert. Geht wieder ein Stück zurück und rollt links gegen das Rad und die Fässer. Dort verbergen sich zwei Grüne Blüten. Lauft auf dem Holzsteg weiter bis zum anderen Ende und rollt durch die Fässer, um den Durchgang zur Ebene weiter unten aufzumachen. Geht hinunter und öffnet die Truhe – ihr erhaltet ein Gerades Astora-Schwert.

Dark Souls 3 - Komplettlösung, Tipps und Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden55 Bilder
Hinter diesem verborgenen Gang findet ihr das Gerade Astora-Schwert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Estus-Scherbe und Gefängnisschlüssel

Lasst euch herunterfallen und passt auf, da euch unten viele Kreaturen erwarten. Lauft die Holztreppe hoch und weiter bis zum Ende. Biegt gleich links ab und besiegt den Gegner. Öffnet die Truhe, in welcher sich der Silberadler-Langspitzschild befindet. Nutzt die Distanz zu den Gegnern und beschießt sie mit einem Bogen oder mit Brandbomben und sammelt den Loot ein. Schaut euch unter der Treppe um und findet eine Kleine Titanitscherbe und eine Estus-Scherbe.

Geht ihr eine weitere Treppe hinunter, kommt ihr in eine Sackgasse, in der ihr den Gefängnisschlüssel findet. Auf der nächsten Seite der Komplettlösung beschreiben wir euch den Rest des Gebiets Hohe Mauer von Lothric.

Dark Souls 3 - Boss-Kampf gegen Schwester Friede27 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: