Dark Souls 3 bietet euch eine überwältigende Auswahl an verschiedenen besten Waffen. Manche davon könnt ihr kaufen, andere wiederum nur finden. In unserem Guide findet ihr eine Liste mit ausgewählten Waffen bei Dark Souls 3. Wir nennen euch die Bedingungen, unter denen ihr sie tragen und nutzen könnt und zeigen euch ihre Fundorte. Am Ende stellen wir euch unsere Auswahl der besten Waffen vor, die als Vorschläge gelten sollen.

Alle Waffen bei Dark Souls 3 bringen besondere Voraussetzungen und manchmal auch Boni mit sich. Findet ihr Waffen, die euch besonders zusagen und zu eurer Spielweise passen, könnt ihr diese verstärken und werdet dafür sogar mit Trophäen und Erfolgen belohnt. Doch bevor ihr euch bei Dark Souls 3 für eine der Waffen entscheidet, müsst ihr zunächst überlegen, welche Waffenkategorien euch am besten behagen. In unserem Guide zeigen wir euch eine Auswahl an Waffen und stellen euch anschließend unsere Vorschläge für die besten Waffen bei Dark Souls 3 vor. Scrollt hierfür weiter runter im Guide.

Dark Souls 3: Alle Kategorien der Waffen

Dark Souls 3 - Beste Waffen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 177/1831/183
Dark Souls 3: Diesen Dolch findet ihr recht schnell im Spiel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Dark Souls 3 könnt ihr pro Hand bis zu drei Waffen ausrüsten. Allerdings müsst ihr bedenken, dass ihr diese Last auch tragen können müsst. Welche Klassen von vornherein höhere Lasten tragen können, lest ihr im entsprechenden Guide. Die Waffen bei Dark Souls 3 sind in 24 Waffen-Kategorien bzw. Waffen-Typen unterteilt:

  1. Dolche
  2. Gerade Schwerter
  3. Großschwerter
  4. Ultra-Großschwerter
  5. Krummschwerter
  6. Krumme Großschwerter
  7. Katanas
  8. Stoß-Schwerter
  9. Äxte
  10. Großäxte
  11. Hämmer
  12. Großhämmer
  13. Hände und Klauen
  14. Speere und Piken
  15. Hellebarden
  16. Sensen
  17. Peitschen
  18. Bögen
  19. Großbögen
  20. Armbrust
  21. Keulen und Stäbe
  22. Flammen
  23. Talismane
  24. Glocken
Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Waffen: Dolche

Bei Dark Souls 3 gehören Dolche zu den Waffen schneller Angriffsgeschwindigkeit und hohem kritischen Schaden. Diese Dolche gibt es bei Dark Souls:
PA = Physischer Angriff, AV = Attributs-Voraussetzung, AB = Attributs-Boni

WaffenPAKritischer SchadenAVABFundort
Dagger (Dolch)55130Stärke: 5
Geschick.: 9
Stärke: E
Geschick.: C
Bei Schrein-Maid für 300 Seelen kaufen.
In Hohe Mauer von Lothric bei untoten Messerwerfen.
Handmaid's Dagger 72110Stärke: 4
Geschick.: 8
Stärke: E
Geschick.: E
Bei Gegnern in Gottloser Hauptstadt.
Scholar's Candlestick 58110Stärke: 7
Glaube: 16
Stärke: E
Geschick.: C
Lootet Gegner in Grand Archives (Große Archive)
Parrying Dagger 50110Stärke: 5
Geschick.: 14
Stärke: E
Geschick.: C
Bei Unbreakable Patches im Feuerband-Schrein kaufen.
Corvian Greatknife 83110Stärke: 11
Geschick.: 16
Stärke: E
Geschick.: E
In Pfad der Opferungen bei beflügelten Gegnern.
Banditen-Doppeldolche55110Stärke: 10
Geschick.: 18
Stärke: D
Geschick.: D
-

Gerade Schwerter

Gerade Schwerter sind gute allrounder Waffen, mit gutem Schaden und guter Reichweite. Die folgende Tabelle zeigt euch eine Auswahl dieser Schwerter.
PA = Physischer Angriff, AV = Attributs-Voraussetzung, AB = Attributs-Boni

WaffenPAKritischer SchadenAVABFundort
Langschwert110-Stärke: 10
Geschick.: 10
Stärke: D
Geschick.: D
Diese Waffe erhaltet ihr zu Beginn als Ritter.
Shortsword 99110Stärke: 8
Geschick.: 10
Stärke: D
Geschick.: C
Kann bei der Schrein-Maid gekauft werden.
Lothric Knight Sword 103110Stärke: 11
Geschick.: 18
Stärke: D
Geschick.: D
Diese Waffe findet ihr bei den Rittern in Lothric.
Morion Blade 131100Stärke: 12
Geschick.: 17
Stärke: D
Geschick: D
Morions Blade bekommt ihr von Yuria von Londor, nachdem ihr die Asche von Orbeck von Vinheim abgeliefert habt.

Dark Souls 3 - Beste Waffen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden6 Bilder
Bei Dark Souls 3 sind Bogen eine gute Möglichkeit, Distanz zum Gegner aufzubauen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ultra-Großschwerter

Diese Waffen erfordern einen Charakter mit viel Stärke. Die Angriffe sind sehr langsam, verursachen dafür aber enormen Schaden. Der Tabelle könnt ihr zwei Beispiele für Ultra-Großschwerter entnehmen.
PA = Physischer Angriff, AV = Attributs-Voraussetzung, AB = Attributs-Boni

WaffenPAKritischer SchadenAVABFundort
Fume Ultra Greatsword 189100Stärke: 50
Geschick.: 10
Stärke: A
Geschick.: E
Das Fume Ultra Greatsword findet ihr bei Black Iron Tarkus.
Cathedral Knight Greatsword 149100Stärke: 26
Geschick.: 10
Stärke: C
Geschick.: E
Das Cathedral Knight Greatsword findet ihr bei den Überbleibsel von Rittern der Kathedrale.

Katana

Manche der Katana bei Dark Souls 3 verursachen neben dem moderaten Schaden zusätzliche Effekte, wie zum Beispiel den Blutungs-Effekt. Ein sehr beliebtes Katana seit Beginn der Reihe ist das Uchigatana. Wo ihr dieses findet, erfahrt ihr in einem weiteren Guide.
PA = Physischer Angriff, AV = Attributs-Voraussetzung, AB = Attributs-Boni

WaffenPAKritischer SchadenAVABFundort
Uchigatana115100Stärke: 11
Geschick.: 16
Stärke: E
Geschick.: D
Uchigatana schnell finden
Black Blade 122100Stärke: 18
Geschick.: 18
Stärke: D
Geschick.: D
Begebt euch zu Smouldering Lake. Auf dem Weg findet ihr in der Nähe des Flammen-Dämons eine Truhe mit dem Black Blade.

Hände und Klauen

Diese Waffen verursachen zwar keinen besonders großen Schaden, erlauben aber sehr schnelle Angriffe durchzuführen. Zudem können sie oft über verschiedene Angriffs-Boni wie Gift und Blutungs-Effekte verfügen.
PA = Physischer Angriff, AV = Attributs-Voraussetzung, AB = Attributs-Boni

WaffenPAAngriffs-BoniAVABFundort
Cestus80100Stärke: 5
Geschick.: 8
Stärke: D
Geschick.: D
Kurz vor der großen untoten Ratte in der Untoten-Siedlung findet ihr eine Leiche, bei der ihr die Cestus looten könnt.
Demon's Fist 93100Stärke: 20
Geschick.: 8
Intelligenz: 9
Glaube: 9
Stärke: D
Intelligenz: E
Glaube: E
tba
Klaue75110Stärke: 6
Geschick.: 14
Stärke: E
Geschick.: C
tba

Dark Souls 3 - Beste Waffen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 177/1831/183
Hände sind bekannt für schnelle Angriffe aber miesen Schaden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bogen

Bei Dark Souls 3 ist es vorteilhaft, eine gewisse räumliche Distanz zu den Gegnern aufzubauen. Hierbei haben sich Bogen gut bewährt. Folgende Beispiele dieser Waffen haben wir für euch ausgesucht.
PA = Physischer Angriff, AV = Attributs-Voraussetzung, AB = Attributs-Boni

WaffenPAAngriffs-BoniAVABFundort
Langbogen82100Stärke: 9
Geschick.: 14
Stärke: 9
Geschick.: 14
In Hohe Mauer von Lothric, an der Brücke rechts neben dem ersten Leuchtfeuer, findet ihr den Langbogen bei einer Leiche.
Kurzbogen77100Stärke: 7
Geschick.: 12
Stärke: E
Geschick.: D
Gehört zum Startinventar des Diebes.
Darkmoon Longbow 36 + 44 magischer Schaden100Stärke: 7
Geschick.: 16
Intelligenz: 10
Geschick.: E
Intelligenz: C
Seelenwandlung: Ihr benötigt hierfür die Seele von Aldrich und 5.000 Seelen.

Beste Waffen bei Dark Souls 3

Die Auswahl an Waffen in Dark Souls 3 ist enorm und so ist es gut zu wissen, welche darunter zu den besten Waffen zählen können. Selbstverständlich kann man nicht allgemein behaupten, eine Waffe sei die beste, denn das hängt von jedem Spieler und seiner Spielweise ab. Nachfolgend stellen wir euch einige Vorschläge für die beste Waffe bei Dark Souls 3 vor und freuen uns über Tipps eurerseits in den Kommentaren.

Bestes Schwert: Langschwert

Dark Souls 3 - Beste Waffen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 177/1831/183
Dark Souls 3: Zu den besten Waffen gehört für uns dieses Langschwert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Langschwert bei Dark Souls 3 findet ihr recht früh im Spiel. Startet ihr als Ritter, werdet ihr es automatisch erhalten, auf Hohe Mauer von Lothric lassen es die Ritter mit Schilden fallen oder ihr kauft es bei dem Händler Greirat (befreit ihn aus seiner Zelle auf Hohe Mauer von Lothric und er wird im Feuerband-Schrein seinen Platz einnehmen). Aber weshalb behaupten wir, dass das Langschwert eine der besten Waffen bei Dark Souls 3 sein könnte? Dieses beste Schwert verfügt über ein schnelles Move-Set, weshalb ihr mehrmals auf eure Gegner einprügeln könnt, bevor eure Ausdauer aufgebraucht ist. Zudem verfügt es über ein hohes Scaling auf Geschicklichkeit und Stärke.

Da es sich bei Dark Souls 3 anbietet, seine Geschicklichkeit und Stärke zu leveln, passt dieses beste Schwert gut zu den gegebenen Voraussetzungen. Der Schadensbonus der Waffe nimmt dadurch beträchtlich zu. Besonders überzeugend ist auch das Gewicht des Langschwerts, denn dieses wiegt lediglich 3 Kilogramm. Damit das Langschwert auch bis zum Endgame eure beste Waffe bei Dark Souls 3 bleibt, müsst ihr es allerdings verstärken. Damit ihr das Beste aus dieser Waffe rausholen könnt, geht beim Verstärken wie folgt vor:

  1. Verbessert bzw. verstärkt das Langschwert so schnell wie möglich auf +10. Dafür braucht ihr 12 Kleine Titanitscherben, 12 Große Titanitscherben, 12 Titanitbrocken, 1 Titanitscholle.
  2. Durchwirkt das Langschwert mit dem Gealterten Edelstein, damit das Scaling von Stärke (von C nach B) und Geschicklichkeit (von D nach B) verbessert wird und ihr so noch mehr Schadensboni erhaltet.
  3. Um den Gealterten Edelstein zu finden, erreicht Hohe Mauer von Lothric und vor der Kirche mit Hohepriesterin Emma lauft ihr links vom Eingang zum Ritter mit blauem Umhang. Besiegt ihn und er lässt den Gealterten Edelstein fallen. Im Laufe von Dark Souls 3 könnt ihr diesen Gegenstand öfter finden.
  4. Habt ihr das Langschert auf diese Weise verstärkt, erhaltet ihr die für uns beste Waffe in dieser Kategorie von Dark Souls 3.

Bestes Gerades Schwert: Gerades Irithyll-Schwert

Aus der Kategorie Gerade Schwerter empfehlen wir euch als die beste Waffe das Gerade Irithyll-Schwert. Es ist leicht (4 Kilogramm) und schnell. Zudem verfügt es über die Waffenfertigkeit Bereit, was euch ermöglicht, nach einer schwachen Attacke einen starken Stoßangriff auszuführen. Durch den zusätzlichen Kälte-Effekt von 35 verursacht ihr überdies Kälteschaden. Begebt euch zur Untoten-Siedlung, um das Gerades Irithyll-Schwert zu finden. Dort seht ihr einen Turm, auf welchem ein Riese sitzt und mit Speeren wirft.

Von dem Leuchtfeuer Abbruchreife Brücke lauft ihr über die besagte Brücke und hinein in die Kanalisation. Am anderen Ende nehmt ihr die Leiter aufwärts und lauft die nächste Brücke entlang. Ihr passiert Eygon am Lagerfeuer und begeht den Turm, in welchem ihr hinunter fahren müsst. Jetzt braucht ihr lediglich den Weg weiterzulaufen, bis ihr auf einen Eis-Ritter trefft. Besiegt ihr diesen, gehört diese beste Waffe bei Dark Souls 3 euch, denn er lässt das Gerades Irithyll-Schwert fallen.

Bester Großhammer: Smoughs Großhammer

Mögt ihr lieber Waffen, die schwer und langsam sind, dafür allerdings enormen Schaden austeilen und beim Scaling auf Stärke setzen, empfehlen wir euch Smoughs Großhammer als die beste Waffen für diese Voraussetzungen. Die physische Angriffskraft liegt bei 205 und das Gewicht bei 24 Kilogramm. Ein schönes Stück „Eisen“ also. Diese Waffe dürftet ihr bereits aus dem ersten Dark Souls kennen.

Zum Fundort der Waffe geht ihr von dem Leuchtfeuer Entferntes Anwesen aus wieder auf den See hinaus und rechts in die Abwasserkanäle, wo euch zahlreiche Wasserspinnen erwarten. Lauft den Weg entlang, bis ihr zu einem Saal mit schwarzen Rittern gelangt. Schnappt euch die Kreaturen und geht weiter in die erste Etage, wo ihr drei Schatzkisten findet. Die mittlere der Truhen beherbergt ebendiese beste Waffe bei Dark Souls 3.

Bester Speer: Goldener Ritualspeer

Habt ihr den Glauben eurer Klasse ausgebaut, könnt ihr den Goldenen Ritualspeer (Scaling: Glaube B) nutzen. Mit der Waffenfertigkeit Ruhiger Gesang erhöht er für kurze Zeit eure Zauberkraft und das Gewicht von nur 3 Kilogramm beansprucht eure Belastbarkeit nur gering. Um diese beste Waffe der Kategorie Speere zu finden, müsst ihr in die Kirche gelangen, wo ihr gegen den Hohepriester Sulyvahn kämpft. Verlasst die Kirche vom Leuchtfeuer geradeaus und biegt gleich links ab.

Dark Souls 3 - Beste Waffen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 177/1831/183
Diejenigen unter euch, die auf Glauben setzen, werden mit dieser besten Waffe ihren Spaß haben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Folgt dem Pfad bis zum Platz, auf dem ihr tote Riesen seht. Lauft weiter links in die überdachte Passage und die Treppen hoch. Wendet ihr euch oben wieder, könnt ihr die höheren Etagen der Kirche erneut betreten. Sucht nach einer Schatztruhe, die an der Wand steht und schlagt direkt auf sie ein, denn dabei handelt es sich um eine Mimic-Truhe. Habt ihr sie besiegt, bekommt ihr die beste Waffe Goldener Ritualspeer.

Bester Dolch: Kettenbrecher

Seid ihr gerne schnell unterwegs, legt hohen Wert auf Geschicklichkeit, Ausweichrollen und –schritte liegen euch im Blut? Dann ist die Führung leichter Waffen mit geringer Reichweite kein Problem. An dieser Stelle bietet es sich an, einen Dolch auf eure Reisen durch Dark Souls 3 mitzunehmen. Unser Vorschlag für die beste Waffe in dieser Kategorie ist der Kettenbrecher. Mit einem physischen Schadens-Wert von 75 gehört er zu den besseren Waffen dieser Art. Besonders macht ihn allerdings der Wert des kritischen Schadens, der bei 130 liegt.

Verstärkt ihr den Kettenbrecher und lasst ihn mit einem Gealterten Edelstein durchwirken, wird das Scaling auf Geschicklichkeit und Stärke erhöht. Ist eure Geschicklichkeit ordentlich gelevelt, steigt demnach auch der Schaden, den der Kettenbrecher verursacht. Diese beste Waffe findet ihr auf der Hohen Mauer von Lothric bei einem vertrockneten Leichnam. Folgt dem Link, um den genauen Fundort zu erfahren.

Beste Axt: Abgründige Streitaxt

Als die beste Waffe der Kategorie Äxte in Dark Souls 3, schlagen wir euch die Streitaxt vor. Als Krieger bekommt ihr diese Axt gleich zum Start, aber ihr könnt euch die verbesserte Version, welche mit Dunkel durchwirkt ist, von der Mimic in Hohe Mauer von Lothric holen. Den Weg zur Mimic beschreiben wir euch in unserer Komplettlösung – folgt dem Link zum Fundort. In ihren Grundwerten verfügt die Streitaxt über einen physischen Schaden von 125. Es gibt eine weitere Axt, Eleonora, die einen physischen Schaden von 156 austeilt.

Eleonora lässt sich leider nicht verstärken, weshalb ihr die Streitaxt im Verlauf von Dark Souls 3 höher ziehen könnt als Eleonora und wir die Streitaxt deshalb als die beste Axt vorschlagen. Welchen Edelstein ihr einbaut, hängt von eurer Klasse und eurem Spielstil ab. Habt ihr zum Beispiel eure Stärke ordentlich gelevelt, dann könnt ihr einen Schweren Edelstein einbauen. Dieser wird den physischen Schaden der Axt erhöhen.

Dark Souls 3 - Beste Waffen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 177/1831/183
Unsere Empfehlung für die beste Waffe der Kategorie Axt bei Dark Souls 3: Abgründige Streitaxt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bestes Großschwert: Claymore

Das Claymore findet ihr recht früh im Spiel, nämlich in Hohe Mauer von Lothric auf dem Platz, welchen der Drache mit Feuer behaucht. Braucht ihr weitere Tipps zu dieser Stelle in Dark Souls 3, folgt dem Link zur Komplettlösung. Wollt ihr ein Großschwert nutzen, werdet ihr eure Stärke und Belastbarkeit leveln müssen. Bei dem Claymore braucht ihr mindestens eine 16 auf Stärke. Verstärkt ihr dieses Schwert, werdet ihr es zu einem besten Großschwert heranziehen. Im Laufe von Dark Souls 3 findet ihr viele Großschwerter, die auf den ersten Blick besser sind wie z.B. das Großschwert des Wolfsritters +4.

Solche Schwerter lassen sich allerdings oft nicht viel mehr verstärken oder gar nicht durchwirken und können von einfacheren Waffen in ihrer Wirksamkeit überholt werden. Das Claymore solltet ihr mit einem Schweren Edelstein durchwirken, wodurch die physische Angriffskraft über die Skalierung erhöht wird. Dann erhöht ihr eure Stärke so gut ihr könnt und schon ist die beste Waffe der Kategorie Großschwert fertig.

Bester Zauberstab: Izalith-Beschleuniger

Dieser besondere Zauberstab sollte aus mehreren Gründen zu den besten Waffen bei Dark Souls 3 zählen. Zunächst einmal verfügt er von Beginn an über den höchsten physischen Schaden (120) und eine recht gute Robustheit (55). Der Buff-Zauber liegt durchschnittlich bei 60 aber die Besonderheit an diesem Stab ist, dass er mit Intelligenz (B) und mit Glaube (C) skaliert. Als Zauberer werdet ihr eure Intelligenz generell aufleveln und Glaube bietet euch zusätzlichen Schutz gegen Magie.

Erhöht ihr demnach diese beiden Attribute, werdet ihr den höchstmöglichen Schaden aus dieser besten Waffe rausholen und der ist nicht ohne, denn das Scaling mit Intelligenz steigt am Ende auf A. Finden werdet ihr den Izalith-Beschleuniger im Gebiet Schwelender See. Sobald ihr das Leuchtfeuer Dämonenruinen entdeckt habt, ist der Weg nicht mehr weit. Zu beschreiben wäre es dennoch schwierig, weshalb wir euch ein YouTube-Video (Channel von UnitedGamer101) mit dem Fundort des Izalith-Beschleunigers herausgesucht haben.

28 weitere Videos

In unserer Komplettlösung zeigen wir euch einen Weg durch Dark Souls 3 und in einem weiteren Guide verraten wir euch die Fundorte von Estus-Scherben.