In Dark Souls 3 gibt es zwei Geheimbereiche: Unbehütete Gräber und Erzdrachengipfel. In diesem Guide verraten wir euch den Weg zu dem geheimen Gebiet Unbehütete Gräber, die im Spiel recht gut versteckt sind. Es ist durchaus möglich, dass ihr im Verlauf von Dark Souls 3 automatisch darauf stoßen werdet, könnt den Geheimbereich jedoch auch verpassen.

Wer kennt das nicht? Auf Wände einhauen und über Abgründe blicken, um vielleicht einen geheimen Weg oder Bereich zu entdecken. Auch Dark Souls 3 hält viele versteckte Überraschungen parat. Einige Räume könnt ihr nur betreten, wenn ihr den Schlüssel finden konntet, andere Bereiche müsst ihr überhaupt erst entdecken. Lest weiter, um zu erfahren, wie ihr die Unbehüteten Gräber erreichen könnt. Am Ende des Guides haben wir für euch auch ein Video mit dem Fundort hinterlegt.

Dark Souls 3: Unbehütete Gräber finden

Dark Souls 3 - Unbehütete Gräber: Geheimbereich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 177/1791/179
Dark Souls 3: Unbehütete Gräber sind ein verstecktes Gebiet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ist es euch gelungen, bei Dark Souls 3 die drei Aschefürsten Wächter des Abgrunds, Aldrich den Götterfresser und Yhorm den Riesen zu besiegen, werdet ihr zur Burg Lothric gelangen. Erst dort könnt ihr den Geheimbereich Unbehütete Gräber entdecken. In dem kleinen Wäldchen links neben der Burg müsst ihr zunächst den Endboss Oceiros, den Verzehrten König eliminieren. Öffnet anschließend die steinerne Tür und folgt dem Gang direkt in einen großen Raum, wo ihr die Geste „Pfad des Drachen“ und eine Schatzkiste finden werdet.

Falls ihr meint, ihr seid hier in einer Sackgasse, habt ihr euch geirrt, denn hier kommt ihr zu dem Geheimbereich Unbehütete Gräber. Versucht es einfach damit: Hinter der Schatzkiste ist eine Wand, auf die ihr einschlagen müsst. Sie ist lediglich eine Illusion und verschwindet danach im Nirwana. Hinter dieser Wand öffnet sich der Weg zu dem geheimen Gebiet Unbehütete Gräber, wo ihr das gleichnamige Leuchtfeuer entzünden könnt.

Dark Souls 3 - Unbehütete Gräber: Geheimbereich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Dort befindet sich die Wand zum geheimen Bereich bei Dark Souls 3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was sind Unbehütete Gräber?

Der geheime Bereich Unbehütete Gräber wird euch sofort bekannt vorkommen. Es ist die noch düstere Kopie des Totenackers der Asche. Die Gegner sind selbstverständlich stärker und der Endboss ist nicht Iudex Gundyr sondern Meister Gundyr. Am Ende erwartet euch auch die noch finsterere Version des Feuerband-Schreins, in dem ihr die Schrein-Maid treffen werdet. Sie wird euch neue seltene Gegenstände anbieten. Außerdem werdet ihr für das entdecken des geheimen Bereiches Unbehütete Gräber, mit einer Trophäe bzw. einem Erfolg belohnt.

Dark Souls 3 - Unbehütete Gräber - Fundort24 weitere Videos