Mit dem Release von Dark Souls 3 werden auch die Klagen über Fehlermeldungen im Game laut. Dazu gehören Probleme, wie Abstürze oder, dass Dark Souls 3 erst gar nicht startet. Wenn auch bei euch solche Hindernisse das Spielen des düsteren Rollenspiels erschweren, dann euch dieser Guide vielleicht weiterhelfen. Wir gehen für euch auf diverse Problematiken und Fehlermeldungen von Dark Souls 3 ein und bieten euch Lösungshilfen an.

Dark Souls 3 - Guide Katakomben von Carthus Skelettkugel24 weitere Videos

Dark Souls 3 – Lösungshilfen zu allen Fehlermeldungen

Dark Souls 3 startet bei euch nicht? Oft kann dieses Problem auch mit der Leistung eures Computers zusammenliegen. Schaut euch daher noch einmal die Systemanforderungen an, die für Dark Souls 3 vorausgesetzt werden. Wenn ihr die Hardware-Bedingungen nicht erfüllt, dann kann es hier zu Schwierigkeiten kommen und ihr müsst euch vielleicht sogar eine neue Grafikkarte oder ähnliches zulegen. Weitere Fehlermeldungen klären wir im Folgenden auf.

Problem beim ersten Leuchtfeuer: Dark Souls 3 stürzt ab

Besonders, wenn Gamer zum ersten Leuchtfeuer der Spielwelt in Dark Souls 3 gelangen, stürzt das Game regelmäßig ab. Das Problem kann gelöst werden, wenn ihr eure Beleuchtungsqualität auf „Niedrig“ stellt. Wenn ihr nun das Spiel neu ladet, sollte Dark Souls 3 nicht mehr beim ersten Leuchtfeuer abstürzen.

Eine zweite Lösungshilfe ist es, das Schild abzulegen, bis ihr am ersten Leuchtfeuer vorbei seid. Danach könnt ihr es natürlich wieder anlegen.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit: Wählt ihr als Klasse zu Beginn des Games einen Ritter, dann sollte es theoretisch auch nicht mehr zu einem Absturz kommen, wenn ihr das erste Leuchtfeuer entzündet.

Dark Souls 3 - Spiel startet nicht: Lösungshilfen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/117Bild 177/2931/1
Im Menü könnt ihr im Falle eines Absturzes beim Leuchtfeuer die Beleuchtungsqualität herunterschrauben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn der PlayStation-Controller streikt

Wenn euer DualShock-4-Controller Probleme macht, dann könnt ihr diese Lösungs-Variante anwenden: Geht in die Einstellungen für den DS4 und markiert dort im Spielmenü die Checkbox „Hide DS4 Controller“. Dabei solltet ihr allerdings auch den SCPDriver im Ordner Virtual Bus Driver installiert haben. Stimmt hier alles, dann stellt per USB eine Verbindung zwischen PS4 und Controller her und startet die ScpServer.exe. Jetzt sollte mit dem Controller alles glatt laufen.

Fehlermeldung: „Unable To Summon Phantom“ - Das Beschwören von Spieler-Phantomen klappt nicht

Wenn Spieler ihr Rufzeichen in einem bestimmten Gebiet hinterlegt haben, dann könnt ihr von ihnen ein Spieler-Phantom beschwören. Doch bei diesem Prozess kommt es momentan noch zu Problemen und ihr erhaltet dann diese Fehlermeldung: „Unable To Summon Phantom“.

Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 35,99€

Im Grunde, ist die Lösung hier ganz einfach: Wenn kein Phantom erscheint, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass bereits ein anderer Spieler schneller war und von dem Rufzeichen Gebrauch gemacht hat, sodass der Rufzeichen-Gamer gerade nicht zur Verfügung steht.

Ist das der Fall, dann könnt ihr erst mal alle Rufsymbole aktivieren, die sich vor einem Boss-Portal oder rund um ein Leuchtfeuer befinden. Im Regelfall solltet ihr jetzt erfolgreicher sein.

Wenn ihr selbst ein Rufsignal hinterlegt habt und nicht beschwört werdet, dann verlasst das Gebiet am besten kurz und betretet es neu, wenn dies möglich ist. Hinterlegt nun ein neues Rufsymbol und wartet ab.

Problem: Kein Windows 10 – Schlechte Auflösung

Wenn auf eurem Computer noch kein Windows 10 drauf ist, dann kann es zu Problemen bei der Bildschirmauflösung kommen. Dabei unterscheidet sich die Auflösung im Fenstermodus von der im Vollbild-Modus. Abhilfe schafft hier das Starten der DARKSOULS.exe im Kompatibilitäts-Modus von Windows 7.

Eine nächste Lösungshilfe ist das manuelle Bearbeiten der DarkSouls.ini. Diese findet ihr unter:


C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Local\NBGI\DarkSouls

Stellt an dieser Stelle einige Parameter um:

  • borderlessFullscreen → 1
  • forceWindowed → 1
  • forcedFullscreen → 0

Probleme mit der Bildfrequenz

Ab und zu spinnt auch die Bildfrequenz rum, sodass nur wenige FPS (frames per second → Bilder pro Sekunde) auf eurer AMD-Grafikkarte angezeigt werden, da die Bildrate bei dieser Art von Grafikkarten sowieso ein wenig geringer ausfällt.

Versucht, das Problem zu lösen, indem ihr für eure AMD die Treiber auf die Version 16.4.1 aktualisiert. Startet daraufhin den Computer neu. Das Problem sollte nun eigentlich behoben sein.

Auch mit dem Controller kann es manchmal zu Einbrüchen bei der Bildrate kommen. Wenn ihr den Controller abstöpselt, dann kann es sein, dass sich die FPS wieder erhöhen.

Fehlermeldung: „The instruction at 0x420230f6 referenced memory at 0x0000015c. The memory could not be written“

Leider gibt es zu dieser altbekannten Fehlermeldung noch keinen Bug-Fix.