Der DLC Ashes of Ariandel erweitert Dark Souls 3 um weitere Bosse. Einer davon ist der Meister-Grabhüter, den ihr jedoch nur dann besiegen könnt, wenn ihr ihn auch findet. In unserem Guide führen wir euch zu dem Fundort von Meister-Grabhüter und seinem Wolf. Zudem helfen wir euch dabei, diesen Gegner zu besiegen.

Dark Souls 3 - So besiegt ihr den Meister-Grabhüter und seinen Großwolf27 weitere Videos

Das Video oberhalb zeigt euch, wie ihr den Meister-Grabhüter besiegen könnt. Nachfolgend erklären wir euch, wie ihr den Boss finden werdet und geben euch einige Tipps zum Kampf. Falls ihr euch fragt, wie ihr in das Gebiet gelangt, dann lest unseren Guide Ashes of Ariandel starten - So gelangt ihr zum DLC-Inhalt. Seid ihr in die Welt vorgedrungen, dann sucht nach Meister-Grabhüter.

Dark Souls 3 – Meister-Grabhüter finden

Die Gemalte Welt von Ariandel ist das neue Gebiet bei Dark Souls 3. Im Verlauf des DLCs werdet ihr zwangsweise an einer Hängebrücke vorbeikommen. Von hieraus müsst ihr einen bestimmten Weg einschlagen, um zum Meister-Grabhüter zu gelangen. Apropos einschlagen:

Dark Souls 3: Ashes of Ariandel - Meister-Grabhüter finden und besiegen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 177/1811/181
Dark Souls 3: Ashes of Ariandel: Der Meister-Grabhüter und der Großwolf erwarten euch in dieser Arena.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Zunächst müsst ihr auf die andere Seite der Hängebrücke gelangen und auf diese dann einschlagen, damit sie herunterfällt.
  • So wie in den Katakomben von Carthus könnt ihr nun die gefallene Brücke als Leiter nutzen. Steigt also hinunter.
  • Lauft den Pfad entlang und springt auf die großen Wurzeln, bis ihr unten ankommt.
  • Unten müsstet ihr auch schon gegenüber ein Leuchtfeuer, „Die Tiefen des Gemäldes“, entdecken. Entzündet es, denn es dient euch als das nächste Leuchtfeuer zum Meister-Grabhüter.
  • Lauft jetzt den Weg rechts entlang bis zu einem weiten offenen Feld mit zahlreichen Blumen. Hier werdet ihr dem Boss Meister-Grabhüter und seinen dunklen Welpen begegnen.

Braucht ihr Hilfe beim Besiegen von Meister-Grabhüter und seinem Großwolf, dann lest im Guide weiter. Wollt ihr euch lieber nicht spoilern lassen, dann kommt wieder, wenn ihr an der Stelle nicht weiter kommt.

Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Meister-Grabhüter und seine Wölfe besiegen

Damit ihr euch den Kampf gegen den Meister-Grabhüter im DLC Ashes of Ariandel so einfach wie möglich gestalten könnt, solltet ihr einiges dabei beachten. Die folgenden Hinweise werden euch auf dem Schlachtfeld helfen:

  • Der Meister-Grabhüter ist nicht alleine. Er bringt zunächst drei kleine Wölfe mit sich. Konzentriert euch als erstes auf sie, damit sie euch im Kampf gegen den Boss nicht stören.

    Dark Souls 3: Ashes of Ariandel - Meister-Grabhüter finden und besiegen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
    Schnappt euch zunächst diese kleinen Helfer von Meister-Grabhüter.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Legt den Chloranthie-Ring an, falls ihr es nicht schon längst ausgerüstet habt. Der Block von Meister-Grabhüter lässt sich mit wenigen Schlägen öffnen, aber ihr solltet über eine gute Ausdauer mit schneller Regeneration verfügen.
  • Der Schildschlag des Bosses kann euch gefährlich werden. Passt auf diesen also besonders auf, da er euch ansonsten betäuben wird.
  • Habt ihr zwei Drittel seiner Energie abgezogen, dann hört ihr ein lautes Wolfsgeheul. Drescht schnell auf Meister-Grabhüter ein, damit ihr ihn erledigt bekommt, bevor ihr euch dem Großwolf stellen müsst.

    Dark Souls 3: Ashes of Ariandel - Meister-Grabhüter finden und besiegen

    alle Bilderstrecken
    Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 177/1811/181
    Dieser riesige Wolf wird dem Meister-Grabhüter zur Hilfe eilen.
    mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Großwolf ist eine andere Sache. Er ist sehr flink und stürmt regelmäßig auf euch zu. Mit seinen Frostangriffen kann er euch lähmen. Stellt euch am besten vor die Säulen, damit er nach dem Angriff auf euch nicht zu weit in die Ferne entkommt. Die Säulen werden ihn ausbremsen und so könnt ihr ihn attackieren. Denkt daran, dass ihr mit dem Ausweichen hier viel reißen könnt. Besonders bei seinem Sturmangriff könnt ihr keinen Block nutzen.

Das bekommt ihr nach eurem Sieg

Nach dem Kampf gegen Meister-Grabhüter werdet ihr keine neue Boss-Seele erhalten. Als Loot bekommt ihr jedoch eine Waffe und den Helden-Knochen. Diesen braucht ihr, um die PVP-Arena freischalten zu können. Bringt diesen zum Feuerband-Schrein. Der Kampf ist vorbei und ihr seid einige Seelen reicher. Das „Besonders Gerade Schwert“, das ihr als Loot bekommt, heißt Nobelherz. Es skaliert mit Stärke und Geschicklichkeit und passt sehr gut mit den Gealterten Edelstein zusammen. Habt ihr eure Klasse so gelevelt, dass ihr von diesen beiden Attributen viel profitiert, könnte euch dieses Schwert gefallen.
Neben dem Boss Meister-Grabhüter gibt es einen weiteren. Schwester Friede wird euch ebenfalls eine Herausforderung sein. Braucht ihr bei diesem Kampf Unterstützung, dann klickt auf den Link zum Guide.

Dark Souls 3: Ashes of Ariandel - Meister-Grabhüter finden und besiegen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden4 Bilder
Dieses Schwert erwartet euch als Loot für den Kampf gegen diesen Boss im DLC Ashes of Ariandel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken