Ihr wollt die dunkle Magie in Dark Souls 3 lernen und euch eure Feinde mit finsteren Zaubern vom Leib halten? Dann müsst ihr unbedingt Karla, die Hexe in eure Dienste bitten. Sie ist eine mächtige Hexenmeisterin, die gut mit der dunklen Magie umgehen kann. Sie nimmt all jene Folianten von euch an, die Cornyx und Irina gar nicht oder nur widerwillig annehmen würden, weshalb ihr von ihr auch ganz besondere Zaubersprüche in euer Repertoire aufnehmen könnt. In diesem Guide erklären wir euch, wo ihr Karla, die Hexe finden könnt und wie ihr sie in den Feuerband-Schrein bekommt.

Dark Souls 3 - Guide Katakomben von Carthus Skelettkugel24 weitere Videos

Dark Souls 3: Wo ist Karla, die Hexe?

Um Karla, die Hexe zu euch in den Feuerband-Schrein zu bitten, müsst ihr sie zunächst aus ihrem Gefängnis befreien. Ihr findet sie im Kerker von Irithyll, dort ist sie eingeschlossen:

  1. Reist zum Kerker von Irithyll.
  2. Bewegt euch von dort in die unterste Ebene, wo ihr am ersten Kerkertrakt vorbei müsst.
  3. Schleicht euch an dem schlafenden Riesen vorbei.
  4. Nun solltet ihr in einen Zellenbereich gelangen, der relativ groß ist. Viele Wärter patrouillieren hier im Kreis herum.
  5. Gleich in der ersten Zelle rechts findet ihr Karla. Die Zellentür ist zwar verschlossen, aber ihr könnt dennoch schon mit der Hexe sprechen.

Um Karla aus der Zelle zu befreien, benötigt ihr den Schlüssel: Den Schlüssel des Wärters, den ihr in der Gottlosen Hauptstadt findet:

Dark Souls 3 - Karla die Hexe (Dunkle Magie-Lehrerin) finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 177/1791/179
Der Schlüssel des Wärters leuchtet euch im Gang schon entgegen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  1. Geht nun weiter in die Gottlose Hauptstadt und haltet euch dort rechts.
  2. Ihr solltet nun in ein giftiges Sumpfgebiet gelangen, in dem ihr eine kleine Kapelle findet.
  3. Klettert auf das Dach der Kapelle und nehmt die Treppe nach oben, um zurück in den Kerker von Irithyll zu gelangen.
  4. Ihr gelangt nun in einen Gang, an dessen Ende ihr den Schlüssel des Wärters findet. Er leuchtet euch schon entgegen und haftet an einem Leichnam.
  5. Lauft nun schnell zurück zu Karla, die immer noch in ihrer Zelle hockt und befreit sie.
Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 30,95€

Sprecht sie nun erneut an und wählt im Dialog-Fenster die Option „Hilfe anbieten“ sowie „Rette sie trotzdem“, denn damit teleportiert sie sich geradewegs zum Feuerband-Schrein.

Im Feuerband-Schrein angekommen, schlägt Karla, die Hexe ihr Lager nahe des Schmieds, Andre, auf. Sie ist dann also ebenfalls unter der Treppe zu finden, wo auch Irina von Carim, Cornyx, der Pyromant und Orbeck von Vinheim sitzen.

Was ist so besonders an Karla?

Karla hat im Gegensatz zu Irina kein Problem mit dunkler Magie. Darum solltet ihr auch Karla den Folianten des Abgrunds überreichen und nicht Irina, denn letztere verfällt ansonsten der Finsternis und dann bekommt ihr Schwierigkeiten mit Eygon aus Carim. Auch, wenn Karla die dunklen Wunder-Folianten nicht beim ersten Mal annehmen möchte, so tut sie es beim zweiten Nachfragen doch. Ihr müsst mit keinen negativen Konsequenzen rechnen, so wie bei der Wunder-Lehrerin Irina von Carim.

Dark Souls 3 - Karla die Hexe (Dunkle Magie-Lehrerin) finden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 177/1791/179
Befreit Karla, die Hexe aus ihrem Kerker und sie wird eure Lehrerin für dunkle Magie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Alle Folianten, die von den anderen Lehrmeistern abgelehnt werden, könnt ihr Karla, der Hexe bringen. Diese Folianten könnt ihr deshalb Karla überreichen:

  • Foliant von Izalith
  • Foliant der Grabwächter
  • Foliant des Abgrunds (dunkle Magie)
  • Foliant von Londor (dunkle Magie)