Einer der optionalen Boss-Gegner bei Dark Souls 3 ist das Fluchverderbte Großholz. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um einen Baum – einen großen Baum. In unserem Boss-Guide zum Fluchverderbten Großholz zeigen wir euch, wo ihr dieses Sinnbild des Lebens findet und mit welchen Attacken der Boss-Gegner euch schädigen wird. Am Ende des Boss-Guides erfahrt ihr, welche Belohnung auf euch wartet, solltet ihr das Fluchverderbte Großholz bei Dark Souls 3 besiegen.

In einem Video am Ende des Boss-Guides zeigen wir euch, wie der Kampf gegen das Fluchverderbte Großholz bei Dark Souls 3 verlaufen kann. Doch zunächst möchten wir euch zu dem Fundort des Boss-Gegners führen. Egal ob ihr ein Souls-Veteran seid und mit welcher der Klassen ihr spielt – ihr werdet den Wandlungsofen finden wollen. Dafür müsst ihr das Fluchverderbte Großholz besiegen.

Dark Souls 3: Fluchverderbtes Großholz besiegen

Dark Souls 3 - Boss-Guide: Fluchverderbtes Großholz

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 177/1791/179
Dark Souls 3: Das ist der Weg zum Fluchverderbten Großholz.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Wandlungsofen bei Dark Souls 3 erlaubt es euch, Boss-Seelen zum Schmieden von gewaltigen und wirkungsvollen Waffen zu verwenden. Grund genug, in den Kampf gegen das Fluchverderbte Großholz zu ziehen. Habt ihr den Vordt vom Nordwindtal besiegt und euch bis zum Ende der Untoten-Siedlung durchgekämpft, werdet ihr zum Leuchtfeuer Abbruchreife Brücke gelangen. Geht von hier aus weiter geradeaus und nehmt den Weg, welcher von einem Riesen mit Speeren beschossen wird.

Seid ihr in einem Gebiet angekommen, das mit zahlreichen Blumen bewachsen ist, werdet ihr am anderen Ende auf das Fluchverderbte Großholz stoßen. Der Boss-Gegner wird von einigen einfachen Feinden angebetet, welche euch angreifen, sobald ihr euch nähert. Der Boss-Kampf gegen Fluchverderbtes Großholz wird ausgelöst, nachdem ihr einige der Gegner besiegt habt. Die folgende Liste beschreibt alle Angriffe, mit denen sich euch das Fluchverderbte Großholz entgegenstellt. Im Anschluss erläutern wir den Kampfverlauf.

Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 29,97€
  1. Säureangriff: Das Fluchverderbte Großholz presst seinen Hintern auf den Boden, worauf eine ätzende Flüssigkeit unter ihm hervordringt, die euch immer wieder verletzt, wenn ihr in Reichweite seid.
  2. Vorstoß mit Händen: Der Boss-Gegner schwingt seine Arme über den Boden und reißt euch mit.
  3. Fallattacke: Der Baum steht auf und lässt sich in eure Richtung fallen.
  4. Bodenattacke: Aus der Brust des Boss-Gegners schießt ein Arm hervor und schlägt mehrmals auf den Boden. Dadurch kann er euch umwerfen und verursacht einen Flächenschaden.

Der Kampf ist unterteilt in zwei Phasen, wobei euch in der ersten Phase ausschließlich die ersten beiden Attacken drohen. Ihr verletzt das Fluchverderbte Großholz, indem ihr Angriffe auf das Eiernest zwischen seinen Beinen und die einzelnen Eier auf den Armen und Beinen durchführt. Habt ihr dem Boss genug Schaden zugefügt, bricht der Boden unter euch zusammen und der Kampf geht in die zweite Phase.

Tipps zum Kampf gegen Fluchverderbtes Großholz

Mit einigen Tricks könnt ihr den Angriffen des Fluchverderbten Großholz entkommen und alle lassen sich ohnedem nicht blocken. Die folgende Liste zeigt euch, wie ihr großen eingehenden Schaden vermeidet und selbst höheren austeilt.

Dark Souls 3 - Boss-Guide: Fluchverderbtes Großholz

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Greift die Eier des Fluchverderbten Großholz an, um ihm Schaden zuzufügen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
  • Greift der Boss in der ersten Phase mit seinen Händen an, solltet ihr euch in seiner Nähe befinden. Steht ihr in seiner Front, werden euch die Hände verfehlen und euch bietet sich die Gelegenheit, auf die Eier an seinen Pranken einzuhauen und damit Schaden zu verursachen.
  • Dem Bodenangriff solltet ihr stets ausweichen und nicht versuchen ihn abzublocken.
  • Die einfachen Gegner, welche in der ersten Phase des Boss-Kampfes spawnen, müssen euch nicht kümmern, solange ihr euch nicht verteidigen müsst. Sie werden durch die Angriffe des großen Gegners umkommen.
  • Der Arm, welcher in der zweiten Phase des Kampfes aus der Brust des Gegners schießt, gilt ebenfalls als sein Schwachpunkt. Greift diesen an, um Schaden zu verursachen.
  • Ihr werdet den Kampf überwiegend aus der Nähe bestreiten müssen, da Magie nicht zu wirken scheint und die Eier sich nicht ins Auto-Zielen nehmen lassen.

Loot: Das lässt Fluchverderbtes Großholz fallen

Habt ihr den Boss besiegt, werdet ihr mit einer Trophäe bzw. einem Erfolg belohnt. Bringt den Wandlungsofen zu dem Aschefüsten Ludleth im Feuerband-Schrein, um diesen nutzen zu können.

GegenständeMenge
Seelen7.000
Boss-Seele1 x Fluchverderbtes Großholz
Extra-BelohnungWandlungsofen
Dark Souls 3 - Boss-Guide: Fluchverderbtes Großholz24 weitere Videos

Für weitere Tipps lest unsere Komplettlösung. Wollt ihr den Uchigatana oder einen starken Schild finden, folgt den Links zu den entsprechenden Guides.