Dark Souls 3 ist ein waschechtes Rollenspiel. Was da auf gar keinen Fall fehlen darf, sind die Skills, mit denen ihr das Wesen eures Charakters individuell gestalten könnt. Merkt ihr jedoch Laufe des Spiels, dass ihr die Attribute und Skill-Punkte doch falsch gewählt und euch demzufolge verskillt habt, dann müsst ihr euch nicht ärgern. Dark Souls 3 bietet nämlich die Möglichkeit, dass ihr im späteren Spielverlauf all eure verskillten Punkten eurer Attribute zurücksetzen und noch einmal ganz neu verteilen könnt. Dieser Guide erklärt euch, wie und wo das geht.

Dark Souls 3 - Guide Katakomben von Carthus Skelettkugel24 weitere Videos

Skill-Punkte neu auf die Attribute verteilen – So geht's

Wenn ihr aufgrund der Skill-Verteilung mit eurem Charakter bei Dark Souls 3 unzufrieden seid, dann müsst ihr nicht noch einmal von vorne beginnen. Stattdessen könnt ihr eure Skill-Punkte zurücksetzen. Dieser Prozess fordert euch allerdings einige Items ab und ist auch nur begrenzt möglich – das solltet ihr im Vorfeld wissen.

Dark Souls 3 - Skill-Punkte neu zuweisen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 177/1791/179
Rosaria befindet sich in ihrem Schlafgemach sitzend auf dem großen Bett.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Zurücksetzen von Punkten für Attribute ist nicht von Anfang an möglich. Dafür müsst ihr nämlich ein wenig im Spiel vorangekommen sein und zwar bis zur Kathedrale des Abgrunds. Dort müsst ihr die Mutter der Wiedergeburt – Rosaria – finden. Ihr müsst euch bis zu ihrem Schlafgemach vorkämpfen, um mit ihr reden zu können. Zuerst muss sie euch Einlass in ihren Eid namens „Rosarias Finger“ gewähren. Danach könnt ihr sie noch mal ansprechen und im Menü die Option „Attribute neu zuweisen“ wählen.

Später könnt ihr übrigens über das Leuchtfeuer zu Rosaria schnellreisen.

Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 35,99€

Die Opfer einer Neuverteilung von Skill-Punkten

Wie sollte es auch anders sein: Das Zurücksetzen der Punkte zum Neuverteilen auf die Attribute ist natürlich nicht kostenlos, sondern erfordert auch, dass ihr einige Opfer bringt. Außerdem ist der Vorgang nur begrenzt oft möglich:

  • Ihr könnt die Skill-Punkte bei Dark Souls 3 nur maximal 5x neu verteilen.
  • Bei jedem Mal, bei dem ihr eure Attribute neu beskillen wollt, müsst ihr den Vorgang mit dem Item „Bleiche Zunge“ bezahlen.

Dark Souls 3 - Skill-Punkte neu zuweisen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 177/1791/179
Mit dem Item "Bleiche Zunge" bezahlt ihr dafür, dass ihr eure Attribute neu zuweisen könnt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Gegenstand "Bleiche Zunge" findet sich einige Male in der Spielwelt von Dark Souls 3. Außerdem erhaltet ihr die „Bleiche Zunge“, wenn ihr im Namen von Rosarias Eid andere Spieler tötet. Wenn ihr eure Attributs-Punkte das erste Mal zurücksetzt, dann müsst ihr gleich 5 „Bleiche Zungen“ als Bezahlung bei euch haben.