Bei Dark Souls 3 gibt es vier verschiedene Enden und wir zeigen euch, wie ihr alle Enden in einem Spieldurchgang freischalten werdet. Aber aufgepasst – Spoiler! Wir verraten euch zwar nicht, was in den Endsequenzen passiert, aber welche Bedingungen ihr vor dem Endkampf erfüllen müsst. Besonders aufwändiger Vorbereitung bedarf lediglich eines der Enden bei Dark Souls 3.

Für jedes der normalen Enden bei Dark Souls 3 werdet ihr mit einer Trophäe bzw. einem Erfolg belohnt. Drei dieser Enden sind normal, während es auch ein viertes geheimes Ende gibt. In folgendem Guide könnt ihr nachlesen, welche Bedingungen ihr für alle Enden erfüllen müsst. Dabei verraten wir euch einen Trick, mit dem ihr in einem Spieldurchgang alle Enden von Dark Souls 3 freischalten könnt. Es ist euch selbst überlassen, welchen Weg ihr wählt.

Dark Souls 3 – Alle Enden in einem Spieldurchgang

Dark Souls 3 - Alle Enden freischalten: Bedingungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 177/1791/179
Dark Souls 3: Wollt ihr alle Enden sehen, werdet ihr diese Augen brauchen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damit ihr bei Dark Souls 3 alle Enden in einem Spieldurchgang freischalten könnt, müsst ihr lediglich euren Speicherstand an einer bestimmten Stelle sichern. Zieht diesen auf einen USB-Stick oder auf eine externe Festplatte. Wollt ihr wissen, wie ihr eine externe Festplatte an eine Xbox One oder PS4 anschließt, folgt den Links zu unseren Guides. Habt ihr Dark Souls 3 bis zum Bosskampf gegen die Seele der Asche durchgespielt, dann besiegt diesen Endgegner und beendet das Spiel an dieser Stelle. Dieser Speicherstand ist jetzt ausschlaggebend für das Erreichen aller Enden bei Dark Souls 3 in einem Spieldurchgang. Die Bedingungen erfüllt ihr bereits im Vorfeld. In Folgendem verraten wir euch die Bedingungen für alle Enden, die euch helfen alle oder ein ausgesuchtes Ende zu erreichen.

Alle Enden: Bindet die Erste Flamme (Ende Nr. 1)

Dies ist das einfachste aller Enden bei Dark Souls 3. Was ihr tun müsst, ist lediglich den Endboss zu besiegen (Seele der Asche) und anschließend das Leuchtfeuer zu zünden. Ihr werdet gefragt, ob ihr die Erste Flamme binden wollt und sobald ihr bestätigt, wird die Videosequenz zu diesem Ende starten. Schaut euch selbst an, was anschließend passiert.

Packshot zu Dark Souls 3Dark Souls 3Erschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 30,95€

Das Ende des Feuers (Ende Nr. 2)

Für das zweite Ende müsst ihr bereits vor dem Endboss einige Bedingungen erfüllen. Zunächst einmal müsst ihr den Geheimbereich Unbehütete Gräber finden (lest dazu den Guide: Unbehütete Gräber: Geheimbereich). Dort werdet ihr auf eine düstere Version des Feuerband-Schreins stoßen, wo ihr die Augen der Feuerhüterin aufsammeln müsst. Diese findet ihr hinter einer zerstörbaren Wand, welche sich hinter dem eigentlich Sitzplatz der Wunder-Lehrerin Irina von Carim befindet.

Seid ihr wieder in dem eigentlichen Feuerband-Schrein, müsst ihr die Augen an die Feuerhüterin weitergeben. Beachtet die Musik im Hintergrund – diese wird sich jetzt ändern. Jetzt könnt ihr euch dem Endgegner stellen und anstatt das Leuchtfeuer im Anschluss zu zünden, nutzt das Rufsymbol der Feuerhüterin. Schaut euch das zweite Ende von Dark Souls 3 an.

Dark Souls 3 - Alle Enden freischalten: Bedingungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Anri spielt eine wichtige Rolle, wenn ihr bei Dark Souls 3 alle Enden freischalten wollt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Aneignung des Feuers (Ende Nr. 3)

Dieses Ende bei Dark Souls 3 ist für besonders engagierte Spieler, denn es bedarf viel Verzicht und Vorbereitung. Ihr dürft während des gesamten Spielverlaufs nie die Stufe der Aushöhlung heilen, nie euer Dunkles Siegel bei der Feuerhüterin heilen und ihr auch niemals die Feuerhüterseele übergeben. Zudem dürft ihr nicht einen Läuterungsstein benutzen. Das einzige was erlaubt ist, ist die Anwendung von Glut. Haltet ihr euch daran, ist es noch lange nicht alles, um das letzte Ende bei Dark Souls 3 zu erleben. Geht wie folgt vor:

  • In der Nähe des Leuchtfeuers Boden der Hohen Mauer (Untoten-Siedlung) findet ihr Yoel von Londor. Sprecht mit ihm, bis er sich euch anschließt.
  • Geht im Feuerband-Schrein zu Yoel von Londor und sprecht mit ihm erneut. Hier könnt ihr kostenlos leveln, indem ihr auf die Option Wahre Macht zeigen klickt.
  • Tötet euch selbst 8 Mal, wodurch ihr bei Yoel weitere vier Mal leveln könnt.
  • Teleportiert euch nun aus dem Feuerband-Schrein hinaus und gleich wieder zurück. Ihr werdet feststellen, dass Yoel tot ist und statt ihm Yuria von Londor erscheint. Sprecht mit ihr, bis sie euch nichts neues mehr zu sagen hat.
  • Geht zum Leuchtfeuer Halbfeste (Pfad der Opferungen) und sprecht mit Anri von Astora.
  • Eliminiert die Diakone des Abgrunds und geht zu Anri im Feuerband-Schrein.
  • Besiegt den Aschefürsten Wächter des Abgrunds und geht zum Eingang der Katakomben von Carthus, um erneut mit Anri zu sprechen.
  • Das nächste Mal trefft ihr Anri auf dem Weg zu Hochfürst Wolnir neben der Hängebrücke – Sprecht dort mit Anri.
  • Geht zum Schwelenden See in der Nähe von Altem Dämonenkönig und tötet dort Horace. Kehrt zurück und redet erneut mit Anri.
  • Begebt euch zum Leuchtfeuer Yorshkas Kirche (Irithyll des Nordwindtals) und sprecht dort erneut mit Anri. Tötet danach den Boss Hohepriester Sulyvahn.
  • Geht wieder zum Feuerband-Schrein und sprecht mit Yuria von Londor. Anschließend könnt ihr Anri unter dem Leuchtfeuer Anor Londo (Irithyll des Nordwindtals) heiraten. Dabei spielt es keine Rolle, welches Geschlecht ihr für eure Klasse gewählt habt, da Anri sich anpasst.
  • Sprecht noch ein Mal mit Yuria von Londor. Jetzt habt ihr alle Schritte abgeschlossen und könnt den Endboss Seele der Asche besiegen – entzündet anschließend das Leuchtfeuer und bestaunt, was bei diesem Ende von Dark Souls 3 passiert.

Ein Video, dass euch den Weg zu diesem Ende genau zeigt, könnt ihr hier sehen:

25 weitere Videos

Geheimes Ende (Ende Nr. 4)

Das geheime Ende bei Dark Souls 3 löst ihr wieder ganz einfach aus. Geht vor wie bei dem zweiten Ende und wenn die Feuerhüterin am Leuchtfeuer erscheint, müsst ihr sie schnell töten. Damit könnt ihr euch das vierte und letzte Ende bei Dark Souls 3 anschauen. Wollt ihr dieses Ende sehen, schaut auf dem YouTube-Kanal von BeardBear vorbei.

Braucht ihr weitere Tipps zu Dark Souls 3, lest unsere Komplettlösung. Außerdem haben wir für euch einen Guide, der euch zeigt, wo ihr alle Schlüssel finden könnt und weitere Artikel, die euch einen Überblick über alle Klassen verschaffen und Vorschläge für die besten Waffen machen.