Leuchtfeuer: Dienstbotenquartiere

Nach eurem kleinen Ausflug geht es wieder nach draußen, wo sich euch ein Sensenträger in den Weg stellt. Überseht nicht ein weiteres der wichtigen Menschenbilder, das sich durch ein paar gezielte Hiebe auf das Gerümpel in Richtung des Meeres offenbart. Bevor ihr die Wendeltreppe nach oben nehmt, folgt ihr dem Pfad auf die Dächer, wo ihr drei Flammen-Schmetterlinge aufsammeln könnt, die es euch ermöglichen, eure Fackel eigenständig ohne andere Wärmequellen zu entzünden. Die Tür am Ende des Raumes mit den Fässerregalen entblößt nur einige kahle Knochen, wir setzen also unseren Weg durch das große Gitter fort.

Die mumifizierten Gesellen auf der anderen Seite sehen unscheinbar aus, können euch aber mit nur einem Schlag den Garaus machen – passt also gut auf nicht erwischt zu werden! Lockt sie im Zweifel zurück in den etwas weiteren Raum, aber nur wenn ihr zuvor alle Fässer zerstört habt, die sonst ideale Blindgänger gegen euch abgeben. Bleibt auch im nächsten Raum vorsichtig, da sich zwischen den Gefäßen weitere Mumien verstecken.

Dark Souls 2 - Komplett gelöst: Hauptquest-Walkthrough, alle Bosskämpfe, FAQs, Fundorte, NPCs, Tipps, Tricks und weitere Hilfestellungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/350Bild 251/6001/600
Die Wand ist nicht das, was sie zu sein scheint.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Durchgang neben dem Eisengitter bildet augenscheinlich eine Sackgasse. Drückt ihr allerdings an den gegenüberliegenden Wand die Aktionstaste, legt ihr einen Geheimgang frei, der euch durch eine erneut versteckte Pforte in die kühle Abendluft lotst. Neben ein paar Zündelmaterialien auf dem Vorsprung vor euch findet ihr hier außerdem den Festigenden Knöchelring. Durch die Lücke in der Mauer geht es anschließend wieder zurück ins Innere der Festung.

Folgt den Treppen ins nächste Stockwerk und lasst euch das Skeptiker-Gewürz hinter der Holztür nicht entgehen. In den unscheinbaren Käfig zu eurer Rechten könnt ihr zudem eintreten, damit er euch zu einer Kiste mit Verwelktem Dämmerungskraut hinabführt. Im nächsten Geschoss warten weitere tödliche Mumifizierte auf euch, die ihr am besten mittels Wurfmessern einzeln anlockt und im Raum unter euch bekämpft.

Dark Souls 2 - Komplett gelöst: Hauptquest-Walkthrough, alle Bosskämpfe, FAQs, Fundorte, NPCs, Tipps, Tricks und weitere Hilfestellungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/350Bild 251/6001/600
Lasst euch auf keinen Fall von den Mumien einkreisen, lockt sie lieber einzeln an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenige Meter vom nahen Leuchtfeuer entfernt werdet ihr jedoch von einer mysteriösen Steinstatue aufgehalten. Hier könnt ihr erst später hindurch und unter Zuhilfenahme eines magischen Duftzweiges den Zauberer Straid aus Olaphis erwecken, der euch in seinem Dank von nun an Zauber lehren wird, sowie der „Verhöhnen“-Geste mächtig ist. Des Weiteren könnt ihr hier ein paar eurer Bossseelen gegen einige der mächtigsten Waffen und Ausrüstungsgegenstände im Spiel eintauschen, einen Dienst den ihr sehr bald freudig in Anspruch nehmen werdet. Fragt ihr euch, wo ihr die Zweiglinge finden könnt, schaut doch mal in unserem FAQ: Duftzweige - Fundorte und Anwendungsmöglichkeiten nach.

Dark Souls 2 - Lost Crowns - DLC-Trailer12 weitere Videos

Zumindest könnt ihr euch in der benachbarten Zelle einen der seltenen Verstein. Drachenknochen, mit dem ihr die gewaltigen Bosswaffen verstärken könnt, und drei Feuerbomben ergattern.

Dark Souls 2 - Komplett gelöst: Hauptquest-Walkthrough, alle Bosskämpfe, FAQs, Fundorte, NPCs, Tipps, Tricks und weitere Hilfestellungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/350Bild 251/6001/600
Ihr müsst erst einen Duftzweig in euren Besitz bringen, bis ihr hier weiterkommt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Öffnet das Gitter, welches euch euren Durchgang auf die schmale Brücke versperrt und schnappt euch satte acht Lebenssteine, die ein Bihandkämpfer in der Ecke zu eurer Rechten bewacht. Anschließend geht es strammen Schrittes über die Brücke, um nicht von den Armbrustschützen erwischt zu werden und durch das Nebeltor hindurch.

Während ihr die Leiter erklimmt, um den Armbrustschützen Manieren beizubringen, ertönt ein markerschütternder Schrei in der Ferne und ihr könnt ein geflügeltes Ungeheuer am Horizont die Türme umrunden sehen. Na, das wird wohl nicht unsere letzte Begegnung mit dem Biest gewesen sein. Macht eine kurze Rast am Leuchtfeuer und brecht schließlich wieder auf.

Leuchtfeuer: Das Salzfort

Am unteren Rand der Treppe wartet bereits ein Armbrustschütze auf euch, den ihr schnell angehen solltet. Nachdem ihr euch am abgebrochenen Treppenabsatz das Menschenbild geschnappt hat, geht es daran, den Raum mit dem Aufzug von den Soldaten zu säubern. Nehmt das Transportmittel nach unten und achtet darauf, euch kurz vor der Ankunft am Boden auf den Holzsteg abzurollen, damit ihr ein paar Blutungsmesser in eure Sammlung aufnehmen könnt.

In der gefluteten Halle macht ihr Bekanntschaft mit einigen ziemlich ungesund aussehenden Gesellen, die ihr tunlichst aus dem Wasser hinaus in den Raum eurer Ankunft locken solltet – während ihr durch Wasser watet, wird euer Charakter um einiges träger und damit angreifbarer. Die Großen lassen eine ordentliche Anzahl an Seelen fallen, wer möchte, kann hier relativ schnell eine ordentliche Menge farmen.

Dark Souls 2 - Komplett gelöst: Hauptquest-Walkthrough, alle Bosskämpfe, FAQs, Fundorte, NPCs, Tipps, Tricks und weitere Hilfestellungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/350Bild 251/6001/600
Lockt die Kreaturen am besten hinaus aus den kalten Fluten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In den Fluten findet ihr unter anderem Edlen Knochenstaub, welcher die Stärke des Estus-Flakons bei Verbrennung verstärkt und so besonders bei Bosskämpfen überaus hilfreich wirkt, aber auch einige der gefährlichen Mumien.

Lasst euch von dem schönen Anblick berauschen, nachdem ihr die düstere Halle hinter euch gelassen habt, und schreitet eurer nächsten großen Prüfung entgegen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: