Nachdem ihr die nahe Pforte geöffnet habt, findet ihr euch auf dem höheren Plateau oberhalb des störenden Bogenschützens wieder. Erlegt den Hauptmann vor euch und wendet euch dann nach rechts. Auf der Plattform gibt es ein Wiedersehen mit den Panzerknackern aus der Nähe des Kardinalsturms, nur das diese Gesellen deutlich zugelegt haben. Erledigt den ersten auf der mittigen Platte, um der Gefahr des Abrutschens vorzubeugen und folgt dann dem zweiten, den ihr am besten noch im Torbogen besiegt.

Dark Souls 2 - Komplett gelöst: Hauptquest-Walkthrough, alle Bosskämpfe, FAQs, Fundorte, NPCs, Tipps, Tricks und weitere Hilfestellungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/350Bild 251/6001/600
Hinter dieser Tür verbirgt sich ein optionales Gebiet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hinter der Magmagrube erwarten euch schon haufenweise Ritter auf einem Gerüst, am besten ihr flieht erst einmal in die Abseite hinter der Tür zu eurer Linken und aktiviert den Pharros-Mechanismus. Durchdringt die scheinbare Wand, die er euch weist und erklimmt die Leiter. Neben dem Donnerquarzring +1 erwartet euch hier ein weiteres Leuchtfeuer.

Leuchtfeuer: Sonnenturmzugang

Es geht noch weiter nach oben. Hier trefft ihr wieder auf den ulkigen Glockenwächter, der euch anbietet, die hiesige Glocke des Prinzen zu bewachen. Folgt seinem Ruf oder nicht, schließlich geht es durch das Nebeltor vor euch.

Dark Souls 2 - Komplett gelöst: Hauptquest-Walkthrough, alle Bosskämpfe, FAQs, Fundorte, NPCs, Tipps, Tricks und weitere Hilfestellungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden349 Bilder
Vor dem Nebeltor wartet bereits der kauzige Glockenwächter auf euch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr bereits den Mondturm erklommen, seid ihr bereits gut darauf vorbereitet, was euch hinter dem Nebel erwartet. Wieder müsst ihr euch gegen schwarze Phantome vergangener Glockenhüter zur Wehr setzen und die Glocke des Turms zum klingen bringen. Neben den kleinen Gnomen erwartet euch aber auch ein Zauberer, sowie ein schwer gepanzerter Schwertschwinger, den ihr am besten ausmanövriert, anstatt ihr frontal anzugehen.

Dark Souls 2 - Lost Crowns - DLC-Trailer12 weitere Videos

Am Ende des Areals entdeckt ihr einen Hebel, der schließlich die Glocke des Turms zum Klingen bringt. Da augenscheinlich nichts passiert, setzt ihr euren Weg fort und begebt euch auf die Dächer der Anlage, wo sich euch ein Armbrustschütze in den Weg stellt. Auch dieser ist schnell hinüber, sodass ihr euch den Hütern auf der anderen Seite stellen könnt.

Dark Souls 2 - Komplett gelöst: Hauptquest-Walkthrough, alle Bosskämpfe, FAQs, Fundorte, NPCs, Tipps, Tricks und weitere Hilfestellungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/350Bild 251/6001/600
Auf dem Glockenturm bekommt ihr es wieder mit einer Vielzahl Glockenhüter zu tun.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Turm findet ihr den Zauber Selbstverbrennung. Begebt euch anschließend hinab, sammelt das Menschenbild und die Pillen auf und beendet euren kleine Ausflug.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: