Wie Namco Bandai bekannt gibt, konnte man für Dark Souls 2 den Synchronsprecher Peter Serafinowicz gewinnen. Der wird einem neuen Charakter in dem Rollenspiel seine Stimme leihen.

Dark Souls 2 - 'Darth Maul'-Synchronsprecher leiht mysteriösem Mann seine Stimme

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDark Souls 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 270/2711/271
Peter Serafinowicz ©2014 Dave Brown.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei handelt es sich um eine Figur namens Mild-mannered Pate, auf den man während dessen Suche nach Schätzen trifft: "Er wird den Spielern vielleicht einige seiner Überlebenstricks verraten. Doch kann man dem rätselhaften Charakter trauen?"

Serafinowicz kennt man zum Beispiel als Stimme von Darth Maul in Star Wars Episode I: Die dunkle Bedrohung. Außerdem war er an Shaun of the Dead, Parks & Recreation und South Park beteiligt und wird ebenso für Guardians of the Galaxy stimmlich aktiv sein.

Die Arbeiten an Dark Souls 2 sind übrigens nicht die ersten, die er für ein Videospiel in Angriff nahm. Zuvor hörte man ihn etwa in Star Wars: Battlefront II oder Lego City Undercover.

Er selbst soll großer Fan von Dark Souls sein: "Dark Souls ist das fesselndste Spiel, das ich je gespielt habe. Für mich ist es das beste Spiel aller Zeiten!"

Namco ist der Ansicht, dass Serafinowicz durch seine Schauspiel-Karriere und Enthusiasmus für das Spiel eine großartige Ergänzung für den neuesten Teil der Rollenspiel-Reihe darstellt.

Erscheinen wird Dark Souls 2 am 14. März für Xbox 360 und PlayStation 3. Die PC-Version soll kurze Zeit später herauskommen, ein finaler Termin wurde aber noch nicht genannt.

Dark Souls 2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. April 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.