Wie Namco Bandai in einer Pressemitteilung schreibt, werden einige von der Community erstellten Inhalte in Dark Souls 2 aufgenommen.

Dark Souls 2 - Community steuert sechs Schild-Designs bei

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 264/2701/270
Für mehr Screenshots klickt ihr euch in unsere Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das sind die Resultate aus dem im Mai 2013 einberufenen Schilddesign-Wettbewerb, mit dem man die Community dazu aufrief, ihre eigenen Designs für Schilde zu entwerfen. Die ursprünglichen Designs wurden vom Entwickler für die Ästhetik von Dark Souls 2 noch ein wenig angepasst.

Zu den Schöpfern gehören Denis "DasHurz" Bachmaier, Charles Collier, Illim, Gabriel Verdon und Alexandre Etiennes Jonathan Du Cassé. Die Künstler werden für ihre Teilnahme mit der Aufnahme in die Spielcredits belohnt und erhalten ein Exemplar der Dark Souls 2 Collector’s Edition.

Doch das wirkliche Highlight dürfte wohl das echte Schild basierend auf dem jeweiligen Design sein, das die Gewinner erhalten. Die Schilde wurden von den Schmieden von Armédia gefertigt, einer Firma, die spezialisiert ist auf die Nachbildung von mittelalterlichen Waffen und Accessoires.

In unserer Galerie findet ihr ein paar Screenshots zu den Schilden, die Namco herausgegeben hat. Alle sind darin leider nicht aufgeführt.

Dark Souls 2 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 25. April 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.