Mit Sekiro: Shadows Die Twice erscheint heute das neueste Baby aus dem Hause From Software. Zahlreiche Spieler haben sich mit harten Trainingseinheiten in Dark Souls und Bloodborne auf das neue Abenteuer vorbereitet.

So wurde der God Run in Dark Souls 3 abgeschlossen.

10 weitere Videos

Aber nur ein Streamer hat es geschafft, den absoluten „God Run“ zu absolvieren. Auf seinem Kanal startete „The Happy Hob“ einen Run durch Bloodborne, Dark Souls 2, Dark Souls, Demon's Souls und schließlich Dark Souls 3. Aneinandergereiht und ohne auch nur einen Treffer in einem Spiel zu kassieren. Auf seinem Twitch-Kanal könnt ihr die komplette Reise anschauen. Seinen ersten Versuch hatte er bereits im Februar gestartet. Dort wurde er aber in Demon's Souls erstem Boss gestoppt.

Die Reise geht weiter

Dark Souls-Spieler bereiten sich auf Sekiro vor.

Unter Tränen hat er allen gedankt, die ihn bei dieser monatelangen Reise unterstützt haben. Wir sind uns sicher, dass seine Ambitionen jetzt bei einem sechsteiligen Run samt Sekiro: Shadows Die Twice liegen. Aber dafür muss er unter Garantie erst einige Zeit trainieren.

Dark Souls ist für PS3, Xbox 360, seit dem 25. Mai 2018 für PS4 und seit dem 19. Oktober 2018 für Nintendo Switch erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.