Wer Dark Souls gespielt hat, wird ihn sicherlich getroffen haben. Ritter Solaire von Astora ist ein treuer Begleiter im bockschweren Rollenspiel und für viele mittlerweile ein Sinnbild von Dark Souls geworden. Kein Wunder also, dass er auf der Nintendo Switch nun ein besonderes Denkmal bekommt.

Der Solaire-Amiibo ist die perfekte Wahl für Dark Souls auf der Nintendo Switch.

Denn Dark Souls auf der Nintendo Switch wird einen Solaire-Amiibo mit sich bringen. In seiner Pose "Praise the Sun!" sieht er nicht nur schick aus, sondern löst auch noch dieselbe Geste im Spiel aus. Selbst, wenn ihr ihn in Dark Souls noch nicht entdeckt habt. Ob er noch weitere Fertigkeiten bekommt oder gar in anderen Spielen genutzt werden kann, steht noch nicht fest. Für Fans des sonnigen Ritters ist die Figur aber auch ein nettes Sammlerstück.

Dark Souls auf der Switch

Die Figur von Solaire erscheint mit der Switch-Version von Dark Souls am 25. Mai 2018. Einen Preispunkt gibt es für die Figur noch nicht. Im Vorfeld des Launches soll es allerdings noch einen Netzwerktest für Dark Souls auf der Switch geben. Diese Version soll sich dann über den eShop der Konsole herunterladen lassen. Einen Termin dafür gab es bislang noch nicht.

Dark Souls ist für PS3, Xbox 360, seit dem 25. Mai 2018 für Nintendo Switch und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.