Zwar hatten Namco Bandai und Entwickler From Software die PC-Version von Dark Souls mit Microsofts Games for Windows Live angekündigt, doch bis zur Veröffentlichung im August könnte sich das noch ändern.

Dark Souls - PC-Version ist eine direkte Portierung, GFWL-Integration noch nicht in Stein gemeißelt

alle Bilderstrecken
Ein Screenshot aus der PC-Fassung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 132/1411/141

Namco Bandais Marketing-Vize Carlson Choi erklärte im Interview mit GameSpy, dass man bis zum Release noch einige Dinge näher in Augenschein nehmen müsste und man sich bezüglich des Online-Systems noch in Diskussionen mit dem Entwicklerteam befindet. Man habe die neue Petition gegen GFWL, die bereits über 20.000 Stimmen zählt, auf jeden Fall wahrgenommen.

An anderer Stelle nannte Producer Daisuke Uchiyama den Grund, warum es in erster Linie zu dieser Entscheidung gekommen war. Denn damit nutze man die gleichen Server, die für die Xbox-360-Version verwendet wurden. Das dürfte wiederum die Portierung um einiges vereinfachen.

Viele Optimierungen für die PC-Version sind ohnehin nicht geplant, wie Game Director Hidetaka Miyazaki verlauten ließ. Maus und Tastatur können zwar verwendet werden, allerdings empfiehlt er doch ein Gamepad zum Spielen. Die nicht veränderten Menüs dürften ihren Teil dazu beitragen. Auch Grafikoptionen werden eher minimal ausfallen, was laut Miyazaki daran liegt, dass Namco Bandai eine direkte Portierung verlangt hat.

Allerdings gibt er auch zu, dass sein Team mit der Entwicklung für den PC nicht sonderlich erfahren ist. Deshalb ist vorerst keine Mod-Unterstützung geplant, obwohl er persönlich sehr daran interessiert sei. Es brauche in jedem Fall mehr Zeit um die Rahmenbedingungen dafür festzulegen und herauszufinden, was PC-Spieler in Bezug auf Mods überhaupt vor Augen haben.

Wir haben Miyazaki ebenfalls einige Fragen gestellt und unter anderem erfahren, wie oft ein Spieler von Dark Souls im Durchschnitt gestorben ist.

Aktuellstes Video zu Dark Souls

Dark Souls - All Saints Day Trailer4 weitere Videos

Dark Souls ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.