Ein Schlüssel zur richtigen Zeit öffnet euch nicht nur Türen, sondern auch Chancen. In Dark Souls gibt es Dutzende der kleinen Teile, bei denen man nicht immer sofort weiß, was man damit anfangen kann. In unserem Schlüsselguide verraten wir euch, wo welcher Schlüssel passt.

Generalschlüssel

Kann anfangs bei der Charaktererschaffung als Perk ausgewählt werden. Der Dieb hat ihn vom Start weg im Gepäck - später könnt ihr ihn beim Händler Domnhall von Zena kaufen, sobald er am Feuerbandschrein Position bezogen hat. Sperrt euch viele Türen auf, ohne dass ihr den eigentlichen Schlüssel finden müsst.

Folgende Türen bekommt ihr mit dem Generalschlüssel geöffnet:

Dark Souls - All Saints Day Trailer4 weitere Videos

- Burg der Untoten: eine Tür hinter drei untoten Kriegern; kurz vor dem Taurus-Dämon (führt zu einer Truhe mit dreimal Goldharz)
- Burg der Untoten: Im Turm, der zum Taurus hochführt, könnt ihr die untere Tür aufsperren und gelangt in einen Raum mit einem harten Gegner namens Havel, der Fels. Dahinter erreicht ihr das Finsterwurzbecken.
- Untiefen: öffnet die Tür zum einzigen Leuchtfeuer in dem Gebiet (erspart euch also den Kanalkammerschlüssel)
- Sens Festung: öffnet den Käfig, in dem Großhut Logan sitzt (nur erreichbar, wenn ihr vorher mit dem Mechanismus einen dicken Fels durch die Mauer beim schlafenden Echsenkrieger gejagt habt)
- Ruinen von Neu-Londo: öffnet den Durchgang zum Drachental (erspart euch also den Neu-Londo-Ruinenschlüssel, den ihr in Schandstadt findet, wenn ihr dem hölzernen Aufzug bis nach oben folgt)

Kerkerzellenschlüssel

Bekommt ihr zu Anfang in eure Zelle geworfen. Der Schlüssel in die Freiheit. Oder so ähnlich.

Schlüssel Untoten-Asyl Ost

Nachdem ein Felsbrocken im Tutorial eine Mauer eingerissen hat, gibt ihn euch ein Ritter namens Oscar von Astora.

Großer Pilgerschlüssel

Nachdem ihr den Asyldämon im Tutorial besiegt habt, bekommt ihr diesen Schlüssel. Er öffnet das Tor zum Ende der Einführung.

Wohnhausschlüssel

Verkauft der untote Händler in der Burg der Untoten. Er öffnet eine Tür im selben Gebiet (kurz vor dem Tauren-Dämon), die zu einer Kiste führt, und befreit den Magier Griggs von Vinheim aus seiner Zelle (im unteren Bereich der Untotenstadt, kurz vor den Untiefen).

Geheimschlüssel

Vor der Kirche der Untoten (neben dem Panzerschwein) führt ein Gang am großen Gitter vorbei - hier erbeutet ihr den Geheimschlüssel. Damit könnt ihr den Ritter Lautrec von Carim aus seiner Zelle befreien. Er hilft euch dann, wenn ihr ihn beschwört, beim Kampf gegen die Gargoyles.

Kellerschlüssel

Hinter dem Tor, das nach dem Panzerschwein kommt, findet ihr den Schlüssel bei einer Leiche. An der Drachenbrücke, wo ihr zum ersten Mal den Ritter Solaire von Astora trefft, passt der Schlüssel in die Tür gegenüber der Treppe, von der ihr runtergekommen seid.

Schlüssel zu den Untiefen

Hierfür müsst ihr dem Ziegendämon zeigen, wer die Hosen anhat. Dieser lässt den Schlüssel fallen, der in den unteren Bereichen die Tür zu den Untiefen aufsperrt.

Kanalkammerschlüssel

Zu finden im Raum mit der Riesenratte in den Untiefen. Öffnet die Tür zum Leuchtfeuer in den Untiefen.

Schlüssel zur Schandstadt

Nach dem Bosskampf gegen den Klaffdrachen in den Untiefen bekommt ihr diesen Schlüssel.

Neu-Londo-Ruinenschlüssel

Zu finden in Schandstadt. Fahrt aus dem Sumpf mit dem hölzernen Aufzug hoch und nehmt den Schlüssel aus der Kiste. Öffnet den Durchgang zwischen den Ruinen Neu-Londos und dem Drachental.

Wachturmkellerschlüssel

Nach dem Kampf gegen den Mondlicht-Schmetterling im Finsterwurzgarten. Auf dem Turm gegenüber. Öffnet eine Abkürzung zwischen der Burg der Untoten und dem Finsterwurzbecken (bewacht von Ritter Havel) - die Holztür kurz vor dem Tauren-Dämon.

Käfigschlüssel

Zu finden in Sens Festung. Auf dem Dach, wenn ihr den Ritterhändler hinter der zerstörten Brücke trefft, geht ihr die Treppen runter und schnappt euch unten den Schlüssel. Zum Befreien von Großhut Logan, der in einem Käfig eingesperrt ist, sowie zum Aufsperren der Käfige, die als Abkürzung nach unten fungieren.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: