Update: Nach dem Interview zwischen Hidetaka Miyazaki und Metro.co.uk meldete sich nochmals Namco Bandai zu Wort und gab zu verstehen, dass es sich um einen Übersetzungsfehler gehandelt habe.

Der angebliche Fehler wurde so ausgebessert, dass nun im Grunde nicht mehr die Rede von einem neuen Modus ist und das Ganze im Zusammenhang auch weniger Sinn ergibt. Miyazaki wird nun folgendermaßen zitiert: „[...] Ich denke darüber nach, wie es möglich wäre, dass jeder das Spiel durchspielen könnte, während wir den Schwierigkeitsgrad beibehalten und allen Spielern die Nachricht dahinter vermitteln.“ Wie das genau funktionieren soll, das bleibt unklar.

Handelte es sich vielleicht gar nicht um einen Übersetzungsfehler? Wir haben bei Namco nachgefragt. Sobald wir eine Antwort erhalten, werden wir sie an dieser Stelle veröffentlichen.

Ursprüngliche Meldung: Dark Souls gehört aktuell mit zu den schwersten Spielen auf dem Markt. Das könnte sich aber bald ändern, denn mit einem Easy Mode wäre denjenigen Spielern geholfen, die vom hohen Schwierigkeitsgrad bislang abgeschreckt wurden.

Dark Souls - Doch kein Easy Mode? Namco rudert zurück *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 141/1501/1
Wird Dark Souls demnächst leichter?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Game Director Hidetaka Miyazaki sieht es lieber, wenn seine Spiele als zufriedenstellend bezeichnet werden, anstatt als zu schwer. Mit dem hohen Schwierigkeitsgrad will er den Spielern das Gefühl geben, in dem Spiel auch etwas erreicht bzw. geleistet zu haben.

Da aber viele Spieler vor dem hohen Schwierigkeitsgrad zurückschrecken, denke er im Moment darüber nach, Dark Souls einen weiteren Schwierigkeitsgrad zu spendieren. So könne es jeder durchspielen und die Ausdrucksweise der Entwickler hinter deren Spielen verstehen.

Miyazaki glaubt aber nicht, dass leichte Titel von den Spielern bevorzugt werden. Stattdessen wollen sie interessante und auch lohnenswerte Spiele, allerdings welche ohne Hürden.

"Wenn die Zahl der einfachen Spiele heutzutage zunimmt, liegt das meiner Meinung nach daran, dass der Schwierigkeitsgrad nach Ansicht der Spieler nichts damit zu tun hat, ob ein Spiel interessant und lohnenswert ist", so Miyazaki.

Dark Souls ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.